Profitieren Sie bis Sonntag von Fr. 25.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-!* Gutscheincode: WEEK33

Das beste Rezept meines Lebens

Roman

(1)
Zwei Freundinnen, ein gemeinsamer Traum und ein lang gehütetes Geheimnis

Zehn Jahre sind vergangen, seit die ungleichen Freundinnen Annie und Julia im Streit auseinandergegangen sind. Annie ist nun eine begnadete Bäckerin, Julia erfolgreiche Geschäftsfrau. Als sie sich zufällig wiedertreffen, beschliessen sie, ihren Zwist zu begraben und ein Cupcake-Café zu eröffnen. Doch plötzlich taucht eine Jugendliebe der beiden auf, und jemand scheint ihr Café zu sabotieren. Aber Annie und Julia halten an ihrem Traum fest, und schliesslich wird aus den beiden ein richtig gutes Team.

Portrait
Meg Donohue wuchs in Philadelphia auf. Sie studierte kreatives Schreiben und Vergleichende Literaturwissenschaft und lebt nun mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und einem Hund in San Francisco. "Freundinnensommer" ist ihr zweiter Roman.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641093518
Verlag Heyne
Originaltitel How to Eat a Cupcake
Dateigröße 554 KB
Übersetzer Nadine Püschel
eBook
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das beste Rezept meines Lebens

Das beste Rezept meines Lebens

von Meg Donohue
eBook
Fr. 11.90
+
=
Hello Sunshine

Hello Sunshine

von Laura Dave
(22)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

dann kommt doch alles anders als erwartet....
von Seitenzauber am 25.11.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In der Geschichte geht es um die zwei ehemalig besten Freundinnen Annie und Julia. Eines Tages finden sie wieder zu einander und beschließen, ein Cupcake-Cafe zu eröffnen. Annie ist sehr skeptisch, möchte es aber trotzdem mit Julia als Geschäftspartnerin versuchen. Doch eine unbekannte Person möchte nicht, dass die beiden... In der Geschichte geht es um die zwei ehemalig besten Freundinnen Annie und Julia. Eines Tages finden sie wieder zu einander und beschließen, ein Cupcake-Cafe zu eröffnen. Annie ist sehr skeptisch, möchte es aber trotzdem mit Julia als Geschäftspartnerin versuchen. Doch eine unbekannte Person möchte nicht, dass die beiden mit ihrem Cafe erfolgreich werden und versucht mit allen Mitteln das Geschäft zu zerstören. Nebenbei taucht auch Jake auf, die Jugendliebe der beiden Frauen und Julia hat ein Geheimnis, das sie noch niemanden verraten hat.... Julia St. Clair stammt aus einer reichen Familie. Ihr hat es bisher an nichts gefehlt. Sie ist mit Wesley liiert und die beiden wollen bald heiraten. Julia wird als hübsch beschrieben. Sie ist eigentlich das komplette Gegenteil von Annie. Annie ist nicht dick, aber auch nicht schlank. Sie ist eine tolle Bäckerin und alle sind von ihren Cupcakes begeistert. Sie ist sehr skeptisch, als Julia auftaucht und mit ihr ein Cupcake-Cafe eröffnen möchte. Weiterhin gibt es noch die temperamentvolle Mutter von Julia (Lolly), Wesley, Jake und der schüchterne Obstlieferant mit dem Namen Ogden. Die Geschichte hat mich sehr interessiert, da ich solche Romane einfach liebe. Ich finde die Idee, die hinter diesem Buch steckt auch gut, aber dennoch hat mir etwas gefehlt. Bis zur Mitte des Buches passiert eigentlich nichts besonderes, aber später wird es immer spannender. Man wird richtig von der Geschichte gefesselt, da man wissen möchte, wer nun die unbekannte Person ist, die das Cupcake-Cafe manipuliert. Die Geschichte an sich gefällt mir wirklich gut, dennoch hätte man ein bisschen mehr daraus machen können. Die beiden Hauptpersonen, Julia und Annie, werden auch sehr gut beschrieben und ich konnte mir beide sehr gut bildlich vorstellen. An erster Stelle steht in diesem Roman ganz klar die Freundschaft zwischen den beiden Frauen, Liebe und Romantik stehen eher im Hintergrund, was ich gut gefunden haben. Letztendlich ist es das Buch aber trotzdem wert, gelesen zu werden und ich kann es jeder Frau empfehlen, die auf eine nette Unterhaltung für zwischendurch steht.