Warenkorb

Das Wunder Europa

Umwelt, Wirtschaft und Geopolitik in der Geschichte Europas und Asiens

Einheit der Gesellschaftswissenschaften Band 72

Jones beschreibt in seinem Werk die Entwicklung Europas in langfristiger Sicht. Dabei legt er besonderes Gewicht auf die Zeit zwischen 1400 und 1800 und auf Vergleiche mit Asien. Das System, das damals in Europa entstand, ist wichtig für die Geschichte dieses Erdteils und als Vorläufer für die USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Lateinamerika und Südafrika. In einem Nachwort zur 3. Auflage widerlegt Jones die wichtigsten Einwände gegen sein Buch und geht dabei insbesondere auf die historischen Vergleiche zwischen Europa und China ein.

Aus Rezensionen zu früheren Auflagen: "Für die vergleichende Zivilisationsforschung ein unentbehrliches Buch." Dieter Senghaas in Das Historisch-Politische Buch 11 + 12 Jg. 40/1992, Nr. 837, S. 448 "Seit seiner Veröffentlichung im Jahre 1981 ist E. L. Jones‘ Buch "The European Miracle" zu einem im angelsächsischen Raum vieldiskutierten Leittext der vergleichenden Geschichtsinterpretation geworden […]." Jürgen Osterhammel in Vierteljahresschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 3 (1993) Bd. 80, S. 416-417
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 331
Erscheinungsdatum Juli 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-16-152070-9
Verlag Mohr Siebeck
Maße (L/B/H) 23.4/15.4/2.8 cm
Gewicht 580 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.90
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Einheit der Gesellschaftswissenschaften

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.