Meine Filiale

Der Fall Hasenhüttl

Lukas Brand

Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Geheftet

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Der Fall Hasenhüttl

    GRIN

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 24.90

    GRIN

eBook (PDF)

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Der Fall Hasenhüttl

    PDF (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 16.90

    PDF (GRIN )

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Katholisch-Theologische Fakultät), Veranstaltung: Kirchenrecht in den Medien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit behandelt die kirchenrechtlichen Hintergründe der interkonfessionellen Kommunionspendung, im Codex Iuris Canonici von 1983, am Beispiel des Priesters Hasenhüttl. Dieser hatte auf dem Ökumenischen Kirchentag in Berlin 2003 die heilige Eucharistie an Mitglieder der evangelischen Kirche ausgeteilt und war daraufhin vom Priesteramt suspendiert worden. Die Verfehlungen Hasenhüttls und die Konsequenzen seines Handelns nach den Normen des kirchlichen Rechts, werden unter Berücksichtigung des Codex Iuris Canonici sowie den Enzykliken "Ecclesia de Eucharistia" und "Ut unum sint" von Papst Johannes Paul II. dargestellt und beurteilt. Dabei werden die allgemeinen Anforderungen der Kommunionspendung nach can. 844
4 und die Konsequenzen der Suspension nach can. 1333 und der Exkommunikation nach can. 1331 dargestellt und am Beispiel Hasenhüttl expliziert.
Nach der Beurteilung des Seminarleiters, dem diese Arbeit als Leistungsnachweis vorgelegt wurde, wurde der Fall "klar dargestellt, alle kirchenrechtlichen Bezüge ausführlich beleuchtet und abschliessend bewertet."

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 20
Erscheinungsdatum 11.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-21419-9
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 21.1/14.4/2.2 cm
Gewicht 46 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0