Warenkorb
 

Die falsche Tochter

Roman

Als die Archäologin Callie Dunbrook an den Fundort eines fünftausend Jahre alten menschlichen Schädels gerufen wird, ahnt sie nicht, dass dieses Projekt auch ihre eigene Vergangenheit heraufbeschwören wird. Zuerst muss sie erfahren, dass sie ausgerechnet mit ihrem Exmann Jake eng zusammenarbeiten soll, und dann sieht sie plötzlich ihre ganze Identität infrage gestellt. Denn eine fremde Frau, angeblich ihre leibliche Mutter, behauptet, dass Callies Eltern sie als Kind entführt haben. Heimlich stellt Callie Nachforschungen an — und fördert Erschreckendes zutage …

Portrait
Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 500 Millionen Exemplaren. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmässig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.

Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641091828
Verlag Diana Verlag
Dateigröße 1459 KB
Übersetzer Margarethe van Pee
Verkaufsrang 6.299
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
1

Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 09.11.2016

Ich bin ein Fan von Nora Roberts, und wurde wieder nicht enttäuscht. Sehr zu empfehlen.

Superschnulze
von einer Kundin/einem Kunden aus Oschatz am 21.10.2016

Ein totaler Fehlkauf! Vollkommen unrealistisch. Die Guten sind alle superschön, die Bösen unordentlich und hässlich - Super. Ich glaube, ich lese dieses Werk nicht zu Ende.

Abwechslung
von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2013

Ich bin ein Nora Roberts Fan, hatte aber etwas genug von ihren ewig ähnlichen Liebesromanen. Da fiel mir diese Geschichte in die Hände und ich habe sie (fast) in einem Zug durchgelesen. Natürlich spielt auch die Liebe eine Rolle, aber sie wurde dieses Mal ganz anders verpackt. Für alle,... Ich bin ein Nora Roberts Fan, hatte aber etwas genug von ihren ewig ähnlichen Liebesromanen. Da fiel mir diese Geschichte in die Hände und ich habe sie (fast) in einem Zug durchgelesen. Natürlich spielt auch die Liebe eine Rolle, aber sie wurde dieses Mal ganz anders verpackt. Für alle, die mal eine andere Seite von NR entdecken wollen, hier ist eure Chance. Ihr werdet nicht enttäuscht sein.