Meine Filiale

Frisch gepresst

Roman

Susanne Fröhlich

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 6.90
Fr. 6.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein brüllend komischer Schlüsselroman über den Höhepunkt im Saal. Im Kreisssaal.

"Und jetzt wollen wir mal schön feste pressen, gell, Frau Schnidt." Das kleine Arschloch, das sich anmasst, mit mir zusammen pressen zu wollen, heisst Dr. Wiedmann und ist so ziemlich der unsympathischste und unleckerste Kerl, der mir in den letzten zehn Jahren über den Weg gelaufen ist. Dummerweise befinde ich mich in einer Art Unterleibsabhängigkeit von eben diesem Oberlehrertyp mit der Ausstrahlung einer alten Socke. Er riecht leider auch ähnlich."

Mit erfrischender Drastik und mit viel schrägem Mutterwitz erzählt Susanne Fröhlich vom zweifelhaften Glück der Geburt, von tollpatschigen Männern, die Vater werden wollen (und müssen), von Medizinern, die sich als Juristen entpuppen und seltsamsten Kreuzungen aus Heinz Schenk und Heiner Lauterbach.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838721118
Verlag Lübbe
Dateigröße 1797 KB
Verkaufsrang 11206

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
2

Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden am 09.02.2021

Es war das erste Buch von Fröhlich. Leider auch das letzte. Es sollte witzig sein, war es aber nicht. Mir hat es einfach nicht gefallen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr witzige Frauenliteratur. Viele Lacher sind garantiert. Locker flockig zum "zwischendurch lesen"

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Witzige und authentische Geschichten, die gerade deshalbso lustig sind, weil man alles sehr gut nachvollziehen kann. Perfekt zum Entspannen und den Kopf abschalten.


  • Artikelbild-0