Sprache mit Herz, Hand und Fuß

Wege zur Motorik der Verbundenheit

Fredrik Vahle

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 29.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • Sprache mit Herz, Hand und Fuß

    PDF (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 27.90

    PDF (Beltz)

Beschreibung

Der Liedermacher und Sprachwissenschaftler Fredrik Vahle beschreibt die vier »Grundbeweglichkeiten« des Körpers: Herzschlag, Atmung, Tasten/Greifen und aufrechter Gang und erklärt, welche Rolle sie beim Sprechenlernen spielen.

Diese Erkenntnisse können Sie gleich in die Praxis umsetzen:
Das Buch bietet
. zahlreiche Beispiele
. Gedichte
. Übungen
. den Blick auf andere Kulturen.
Dies alles vermittelt einen spielerischen Umgang mit der Sprache.

So macht Sprechen nicht nur den Kindern Spass!

»Endlich – so könnte man sagen – ist eine umfassende Publikation auf den Markt gekommen, die wirklich neue, interessante Impulse im Hinblick auf die Sprachentwicklung der Kinder liefert. Es ist ein wahrer Genuss, sich auf Vahles neues Grundlagenwerk einzulassen, das seine vier Arbeitsschwerpunkte – die des Wissenschaftlers, des Poeten, des Liedermachers und des Fortbildners – stimmig und spannend verbindet. (…) Das Buch müsste ohne Frage zu einem Standardwerk für die Ausbildung pädagogischer und therapeutisch tätiger Fachkräfte sowie zu einem Grundlagenwerk in der fachspezifischen Fort- und Weiterbildung erklärt werden.« Handbuch für ErzieherInnen

Fredrik Vahle, geb. 1942, studierte Germanistik und Politik, anschliessend Promotion. Er veröffentlichte zahlreiche Schallplatten, Lieder- und Kinderbücher.

»Endlich - so könnte man sagen - ist eine umfassende Publikation auf den Markt gekommen, die wirklich neue, interessante Impulse im Hinblick auf die Sprachentwicklung der Kinder liefert. Es ist ein wahrer Genuss, sich auf Vahles neues Grundlagenwerk einzulassen, das seine vier Arbeitsschwerpunkte - die des Wissenschaftlers, des Poeten, des Liedermachers und des Fortbildners - stimmig und spannend verbindet. (...) Das Buch müsste ohne Frage zu einem Standardwerk für die Ausbildung pädagogischer und therapeutisch tätiger Fachkräfte sowie zu einem Grundlagenwerk in der fachspezifischen Fort- und Weiterbildung erklärt werden.« Handbuch für ErzieherInnen

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783407291936
Verlag Beltz
Dateigröße 52506 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0