English-Español: Vernetzung im kompetenzorientierten Spanischunterricht

Vernetzung im kompetenzorientierten Spanischunterricht.

Romanische Sprachen und ihre Didaktik Band 40

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 66.90
Fr. 66.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 66.90

Accordion öffnen
  • English-Español: Vernetzung im kompetenzorientierten Spanischunterricht

    Ibidem

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 66.90

    Ibidem

eBook (PDF)

Fr. 25.00

Accordion öffnen
  • English-Español: Vernetzung im kompetenzorientierten Spanischunterricht

    PDF (Ibidem)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 25.00

    PDF (Ibidem)

Beschreibung

Mit English-Español wird im vorliegenden Band eine neue Konstellation für die Mehrsprachigkeitsdidaktik thematisch breit und aus unterschiedlichen Perspektiven vorgestellt. In 16 Einzelbeiträgen aus der Hispanistik und Anglistik nehmen die Autorinnen und Autoren die zukunftsträchtige Fremdsprachenkonstellation in den Blick, auf die auch Schule und Schulbuchverlage bereits begonnen haben zu reagieren. Mögliche Synergieeffekte werden sowohl aus sprach- wie auch aus kulturbezogener Sicht untersucht und diskutiert. Darüber hinaus gibt der Band eine konzeptionelle Einführung in die Thematik und präsentiert zahlreiche innovative Aufgabenformate für die Unterrichtspraxis.

Dr. Eva Leitzke-Ungerer ist Professorin für Didaktik der romanischen Sprachen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören Mehrsprachigkeitsdidaktik, Film- und Literaturdidaktik, Authentizität im Fremdsprachenunterricht sowie kreative und offene Unterrichtsformen (insbesondere szenische Verfahren). Dr. Gabriele Blell ist Professorin für die Didaktik des Englischen mit Schwerpunkt Literatur- und Kulturdidaktik an der Leibniz-Universität Hannover. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören Literatur- und Kulturdidaktik, Interkulturelles und Transkulturelles Lernen, Mediendidaktik (Bild, Film, Musik), Bilinguales Lernen (CLIL), blended-learning sowie sprachenübergreifendes Lernen (Englisch-Spanisch). Ursula Vences ist Oberstudienrätin i.R. für Deutsch und Spanisch und erste stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Spanischlehrerverbands. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören Interkulturelles Lernen, Mehrsprachigkeitsdidaktik, Literaturdidaktik sowie Film- und Mediendidaktik. Ursula Vences ist ausserdem als Lehrwerkautorin tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Herausgeber Eva Leitzke-Ungerer, Ursula Vences, Gabriele Blell
Verlag Ibidem
Seitenzahl 338
Maße (L/B/H) 21/14.8/1.8 cm
Gewicht 441 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch, Spanisch
ISBN 978-3-8382-0305-8

Weitere Bände von Romanische Sprachen und ihre Didaktik

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0