Warenkorb
 

Grundkurs Wirtschaftsinformatik

Eine kompakte und praxisorientierte Einführung

Die Wirtschaftsinformatik hat sich als wissenschaftliche Disziplin, aber auch als Studienfach an Universitaten, Fachhochschulen und Weiterbildungseinrich tungen mittlerweile etabliert. Ein Kennzeichen fur das "Erwachsenwerden" ei nes Faches ist auch die Anzahl der Lehr-und Fachbticher auf dies em Gebiet. In der Wirtschaftsinformatik waren die Autoren in den vergangenen Jahren auBerst produktiv. Es liegen zahlreiche gute Verbffentlichungen vor, wobei allerdings eine zunehmende Spezialisierung bei den Titeln zu beobachten ist. Die etablierten Einftihrungswerke zur Wirtschaftsinformatik werden von Auf Iage zu Auflage umfangreicher, weil die Autoren versuchen, neue Themenbe reiche und Trends angemessen zu beri.icksichtigen. Wir haben uns mit dem vorliegenden Werk bewuBt auf einen Grundkurs zur Wirtschaftsinformatik beschrankt. Studenten, die sich erstmals mit Wirt schaftsinformatik beschaftigen (mtissen), erhalten einen klar strukturierten Einstieg in die wichtigsten Themen und Fragestellungen ihres Faches. Eine weitere Zielsetzung unseres Buches ist die praktische Umsetzbarkeit des erlernten Stoffes. Hierzu haben wir ein durchgangiges Fallbeispiel entwickelt. Die Leserin oder der Leser wird zu Beginn des Kapitels mit einer praxisrele vanten Fragestellung konfrontiert. Nach dem Durcharbeiten des jeweiligen Kapitels sollte sie bzw. er in der Lage sein, den Fall zu bearbeiten. Als zusatz Hche Mbglichkeit der Lernkontrolle befinden sich am Ende eines jeden Kapi tels mehrere Fragen und Aufgaben. Selbstverstandlich geben wir zu den Fall beispielen, Fragen und Aufgaben auch Lbsungshinweise.
Portrait
Prof. Dr. Dietmar Abts lehrt das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Niederrhein, Mönchengladbach. Er verfügt über langjährige Praxiserfahrung im Bereich der Softwareentwicklung und EDV-Beratung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1 Einführung.- 1.1 Grundbegriffe.- 1.2 Projektmanagement.- 1.3 Projektmanager und Projektteam.- 1.4 Projektphasen.- 1.5 Fallbeispiel.- 1.6 Fragen und Aufgaben.- 2 Rechnersysteme.- 2.1 Fallbeispiel.- 2.2 Codierung von Daten.- 2.3 Aufbau eines Rechners.- 2.4 Periphere Geräte.- 2.5 Betriebssysteme.- 2.6 Rechnerklassen und -architekturen.- 2.7 Fragen und Aufgaben.- 3 Software.- 3.1 Fallbeispiel.- 3.2 Untergliederung der Software.- 3.3 Anwendungssoftware.- 3.4 Software-Entwicklungssysteme.- 3.5 Individualsoftware und Standardsoftware.- 3.6 Software-Auswahl.- 3.7 Fragen und Aufgaben.- 4 Lokale Rechnernetze.- 4.1 Fallbeispiel.- 4.2 Vernetzung von Arbeitsplätzen.- 4.3 Technische Grundlagen lokaler Netze.- 4.4 Kopplung von lokalen Netzen.- 4.5 PC-Netze.- 4.6 Netzmanagement.- 4.7 Fragen und Aufgaben.- 5 Datenfernübertragung.- 5.1 Fallbeispiel.- 5.2 Grundbegriffe der Datenübertragung.- 5.3 Das ISO-Referenzmodell.- 5.4 Öffentliche Netze für die Datenübertragung.- 5.5 Online-Dienste.- 5.6 Fragen und Aufgaben.- 6 Datenbanken.- 6.1 Fallbeispiel.- 6.2 Aufbau und Aufgaben von Datenbanksystemen.- 6.3 Entwurf einer logischen Datenstruktur.- 6.4 Relationales Datenmodell.- 6.5 Datenbanksprachen.- 6.6 Datenintegrität und Ausblick.- 6.7 Fragen und Aufgaben.- 7 Bürokommunikation.- 7.1 Fallbeispiel.- 7.2 Inhalte und Ziele der Bürokommunikation.- 7.3 Basisfunktionen der Bürokommunikation.- 7.4 Workflow Management-Systeme.- 7.5 Bürosystemkonzepte.- 7.6 Fragen und Aufgaben.- 8 Software-Entwicklung.- 8.1 Fallbeispiel.- 8.2 Aufgaben und Ziele.- 8.3 Der Entwicklungsprozess.- 8.4 Allgemeine Prinzipien der Software-Entwicklung.- 8.5 Ausgewählte Methoden.- 8.6 Fragen und Aufgaben.- 9 Betriebliche Informationssysteme.- 9.1 Fallbeispiel.- 9.2 Grundlagen.- 9.3 Einteilung betrieblicher Informationssysteme.- 9.4 Aufbau betrieblicher Informationssysteme.- 9.5 Führungsinformationssysteme.- 9.6 Entscheidungsunterstützungssysteme.- 9.7 Expertensysteme.- 9.8 Fragen und Aufgaben.- 10 Informationsmanagement.- 10.1 Fallbeispiel.- 10.2 Definition.- 10.3 Aufgaben des Informationsmanagements.- 10.4 Notwendigkeit des Informationsmanagements.- 10.5 Herausforderungen für das Informationsmanagement.- 10.6 Organisation des Informationsmanagements.- 10.7 Ganzheitliches Informationsmanagement.- 10.8 Aufgaben und Kompetenzen des Informationsmanagers.- 10.9 Rechtsfragen der Informationsverarbeitung.- 10.10 Zukunftschancen des Informationsmanagements.- 10.11 Fragen und Aufgaben.- 11 Lösungshinweise zu den Fragen und Antworten.- 11.1 Hinweise zu Kapitel 1.- 11.2 Hinweise zu Kapitel 2.- 11.3 Hinweise zu Kapitel 3.- 11.4 Hinweise zu Kapitel 4.- 11.5 Hinweise zu Kapitel 5.- 11.6 Hinweise zu Kapitel 6.- 11.7 Hinweise zu Kapitel 7.- 11.8 Hinweise zu Kapitel 8.- 11.9 Hinweise zu Kapitel 9.- 11.10 Hinweise zu Kapitel 10.- 12 Lösungen zu den Aufgaben des Fallbeispiels.- 12.1 Lösungen zu Kapitel 1.- 12.2 Lösungen zu Kapitel 2.- 12.3 Lösungen zu Kapitel 3.- 12.4 Lösungen zu Kapitel 4.- 12.5 Lösungen zu Kapitel 5.- 12.6 Lösungen zu Kapitel 6.- 12.7 Lösungen zu Kapitel 7.- 12.8 Lösungen zu Kapitel 8.- 12.9 Lösungen zu Kapitel 9.- 12.10 Lösungen zu Kapitel 10.- Sachwortverzeichnis.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 346
Erscheinungsdatum 01.01.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-528-05503-5
Verlag Vieweg+Teubner Verlag
Maße (L/B/H) 21/15/1.9 cm
Gewicht 465 g
Auflage 1996
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 69.90
Fr. 69.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.