Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Menschenteufel

Kriminalroman

Wien Krimi 2

(1)
In einer der schönsten Städte der Welt geschieht ein grässliches Verbrechen: Das Opfer, halb Mensch, halb Tier, wird mitten im Wiener Prater gefunden. Die Ermittlungen führen Oberinspektor Laurenz Freund und sein Team tief in die Geschichte der Stadt - und damit direkt in die Hölle...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 415 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783863581848
Verlag Emons Verlag
Dateigröße 2875 KB
eBook
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Menschenteufel

Menschenteufel

von Marcus Rafelsberger
eBook
Fr. 14.90
+
=
Wienerherz

Wienerherz

von Marcus Rafelsberger
eBook
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das nenne ich Spannung!
von Lesemonsti aus Kiel am 25.08.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wem Krimis gefallen, die sich in ihrer Handlung erst allmählich aufbauen, der ist bei "Menschenteufel" absolut falsch! Das Buch ist bereits auf den ersten Seiten sehr fesselnd und kann diese Spannung die ganzen gut 400 Seiten aufrecht erhalten. Ich habe es nur ungern aus der Hand gelegt und in... Wem Krimis gefallen, die sich in ihrer Handlung erst allmählich aufbauen, der ist bei "Menschenteufel" absolut falsch! Das Buch ist bereits auf den ersten Seiten sehr fesselnd und kann diese Spannung die ganzen gut 400 Seiten aufrecht erhalten. Ich habe es nur ungern aus der Hand gelegt und in einer Woche durchgelesen. Die Handlung erschent mir intelligent gestrickt und durchaus logisch. Ich habe die Informationsfülle genossen, auch wenn dies dazu führt, dass man sehr aufmerksam lesen muss, da relativ viele Namen fallen. Die atmosphärischen Beschreibungen Wiens in warmen Sommertagen runden die Handlung perfekt ab. Absolute Kauf- und Leseempfehlung!