All Quiet on the Western Front

Erich Maria Remarque

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Fr. 32.90
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt Versandkostenfrei
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 9.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 13.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Remarque, E: All Quiet on the Western Front

    CD (2014)

    Erscheint in neuer Auflage

    Fr. 24.90

    CD (2014)
  • All Quiet on the Western Front

    CD (2015)

    wird besorgt, Lieferzeit unbekannt

    Fr. 32.90

    CD (2015)

Beschreibung

Now repackaged--the timeless classic of World War I Germany that speaks to generation after generation.

Erich Maria Remarque, geboren 1898 in Osnabrück, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und ab 1924 in Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland, lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Er wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1941 lebte Remarque offiziell in den USA, erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.Das Gesamtwerk von Erich Maria Remarque ist lieferbar im Verlag Kiepenheuer & Witsch. Der Schulbuchklassiker "Im Westen nichts Neues" liegt auch als KiWi 141 mit einer Materialiensammlung vor. Umfassende Informationen zu Autor und Werk liefert "′,Als wäre alles das letzte Mal′,. Erich Maria Remarque. Eine Biographie" von Wilhelm von Sternburg (KiWi 581, 2000).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 248
Altersempfehlung 14 - 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.1929
Sprache Englisch
ISBN 978-0-316-73992-4
Verlag Little Brown & Co
Maße (L/B/H) 19.9/13.8/2.8 cm
Gewicht 358 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0