Warenkorb
 

Jetzt profiteren: Fr. 25.- Rabatt ab Fr. 100.-* - Code: WEEK21

Die Komplizin

Thriller

Wer ist gefährlicher? Ein Feind? Ein Freund? Oder ein Liebhaber?

Bonnie Graham steht in der Wohnung einer Freundin. Vor ihr liegt die Leiche eines Mannes: Hayden. Hayden Booth – begabter Musiker, attraktiver Lebemann, gefährlicher Verführer. Sechs Wochen lang hat er mit einer Gruppe von Musikern unter Bonnies Leitung geprobt. Sechs Wochen hat es gedauert, bis sich Liebe in Lüge verkehrte, Freundschaft in Verbrechen und Leidenschaft in Mord ...

Portrait
Hinter dem Namen Nicci French verbirgt sich das Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Seit langem sorgen sie mit ihren höchst erfolgreichen Psychothrillern international für Furore. Sie leben im Süden Englands.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641093648
Verlag C. Bertelsmann Verlag
Originaltitel Complicit
Dateigröße 794 KB
Übersetzer Birgit Moosmüller
Verkaufsrang 7.830
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2017
Bewertet: anderes Format

Sehr spannend. Zwei Stränge:1. vor dem Mord 2.nach dem Mord. Zunächst scheint alles klar: Bonnie steht in der Wohnung vor der Leiche ihres Liebhabebers. Aber dann ist alles anders.

gelungener Thrill
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2012
Bewertet: Taschenbuch

Nicci French schafft es in "Die Komplizin", eine raffinierte, perfide Spannung aufzubauen. Lebensechte Charaktere bieten sich förmlich als Identifikationsfiguren an, so dass der Leser von Beginn bis zum Ende förmlich mitfiebert. Ein superguter Thriller.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

vor wem sollte man sich am meisten fürchten, vor dem Freund? Dem Feind? Oder gar dem Liebhaber? Wenn aus Liebe Mord wird...