Meine Filiale

Night School 01. Du darfst keinem trauen

Du darfst keinem trauen

Night School Band 1

C. J. Daugherty

(78)
eBook
eBook
Fr. 10.90
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 28.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Berührende Liebesgeschichte - actiongeladene Spannung.
Das spurlose Verschwinden ihres Bruders wirft Allie komplett aus der Bahn. Sie missachtet jede Regel und rebelliert gegen alles und jeden. Als sie schliesslich auf dem Polizeirevier landet, reicht es Allies Eltern. Sie schicken ihre Tochter auf das Internat Cimmeria, an dem nicht einmal Handys erlaubt sind. Zum Glück findet Allie dort schnell eine neue Clique und wird von gleich zwei Jungen umschwärmt. Doch auf Cimmeria ereignen sich seltsame Vorfälle und plötzlich gerät Allie selbst in Lebensgefahr. Wem kann sie hier wirklich trauen?

Dies ist eine Internatsgeschichte, aber, obwohl es sich dabei um eine traditionsreiche Einrichtung handelt, ist es keineswegs ein sonnenhelles ferienleichtes Abenteuerbuch. Und obwohl die Hauptfigur Allie eher ein rebellierender Teenager ist, ist dieses Haus eigentlich für privilegierte oder hochbegabte Kinder eingerichtet, die hier fernab von jeglicher Technik nach strengen Regeln erzogen werden. Fragt sich also, wie eine 15 jährige eher problematische Verweigerin von Bildung, die schon von zwei Schulen geflogen ist, dort Aufnahme finden konnte. Es ist also für die Leser schnell klar, dass ein grosses Geheimnis im Spiel ist. Und genau darum geht es in dieser äusserst mysteriösen und turbulenten Geschichte, in der es zwar auch um ausgesprochen reizvolle Schüler geht, in der es aber zu Brandkatastrophen, Vergewaltigung und Mord kommt. Und natürlich ist Allie nicht irgendein junges Mädchen, sondern sie ist Abkömmling einer bedeutenden Familie, deren verschollener Bruder ebenfalls in dieser Schule auftaucht, allerdings in seine Schwester sehr verwirrender Weise. Dieses Buch ist für junge Leser eine klasse Lektüre! Der lockere Schreibstil hüllt in romantische Phantasien, die durch Spannung und Verschwörungsängste gewürzt werden. Die Geschichte um das unheimliche Internat ist auf fünf Bände ausgelegt. Es wird also wieder einmal viel Geduld nötig sein, wenn man auf die Folgebände noch warten muss, aber auf dem hinteren Einbanddeckel haben die weiteren vier Bände bereits deutsche Untertitel. Man kann also ganz ruhig wie die Katze vor dem Mauseloch sitzen und sich auf zukünftiges Lesevergnügen freuen. Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783862742134
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Dateigröße 1681 KB
Illustrator Carolin Liepins
Übersetzer Peter Klöss, Axel Henrici
Verkaufsrang 7162

Weitere Bände von Night School

Kundenbewertungen

Durchschnitt
78 Bewertungen
Übersicht
53
22
2
1
0

Man reiche mir Teil 2!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Toller Einstieg! Die "Night School"-Reihe hat mich sofort gepackt und in ihre geheime Welt gezogen. Allie landet nach einigen Fehlentscheidungen auf dem Internat Cimmeria, an dem nichts ist wie es auf den ersten Blick scheint. Wem kann man vertrauen? Und wer steckt hinter der mysteriösen "Night School"? Spannend, romantisch, a... Toller Einstieg! Die "Night School"-Reihe hat mich sofort gepackt und in ihre geheime Welt gezogen. Allie landet nach einigen Fehlentscheidungen auf dem Internat Cimmeria, an dem nichts ist wie es auf den ersten Blick scheint. Wem kann man vertrauen? Und wer steckt hinter der mysteriösen "Night School"? Spannend, romantisch, atmosphärisch und sehr sehr lustig!

Toller Einstieg, der Lust auf mehr macht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Überlingen am 04.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Allies Bruder ist verschwunden. Allie selbst beginnt zu rebellieren. Und ihre Eltern? Statt sich um sie zu kümmern, schicken sie Allie auf ein Internat: Cimmeria. Obwohl es Allie anfangs wie die Hölle vorkommt, schließlich sind dort nicht mal Handys oder Fernseher erlaubt, fängt sie doch an, sich dort wohl zu fühlen. Aber die Ru... Allies Bruder ist verschwunden. Allie selbst beginnt zu rebellieren. Und ihre Eltern? Statt sich um sie zu kümmern, schicken sie Allie auf ein Internat: Cimmeria. Obwohl es Allie anfangs wie die Hölle vorkommt, schließlich sind dort nicht mal Handys oder Fernseher erlaubt, fängt sie doch an, sich dort wohl zu fühlen. Aber die Ruhe währt nicht lange: Sind die Gefühle von Carter und Sylvain ihr gegenüber echt? Und falls ja, für wen schlägt ihr Herz? Warum hasst ihre Mitschülerin Katie sie so sehr? Und wieso wurde sie überhaupt in Cimmeria zugelassen, wenn es sich um ein solch exklusives Internet handelt? Als die Vorfälle sich zuspitzen, muss Allie erkennen, dass sie weniger über ihre Familie weiß, als sie dachte... Ich hab zwar schon ein paar positive Stimmen zu dem Buch gehört, wusste aber nicht wirklich, worum es in dem Buch geht und war daher gespannt, was der erste Teil dieser Reihe zu bieten hat. Obwohl ich anfangs Schwierigkeiten hatte ich die Geschichte reinzukommen, weil es zwischendurch einfach alles zu merkwürdig war, hat sich das Blatt schnell gewendet. Umso länger Allie dort ist und umso tiefer man in das Geschehen eindringt, umso schwieriger wurde es, das Buch aus der Hand zu legen. Obwohl die Hauptperson gerade einmal 15 Jahre alt ist und es sich auch eher um ein Jugendbuch handelt, hat mir das Buch sehr gefallen und meistens konnte ich mich auch wirklich gut in die Personen hineinversetzen. Alles in allem ein schönes Buch über Freundschaft, Zusammenhalt, Liebe, das durch die ständigen Intrigen und Geheimnisse allerdings auch genug Spannung zu bieten hat.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2021
Bewertet: anderes Format

Night School spielt zwar auch in einem Internat, wie schon ähnliche Bücher. Jedoch kann man es nicht in die gleiche Schublade stecken. Mir hat diese Story richtig gut gefallen und ich hatte das Buch innerhalb kürzester Zeit ausgelesen. Daher eine klare Leseempfehlung!


  • Artikelbild-0