Meine Filiale

Verboten

Die zärtlichste Rubrik, seit es Satire gibt

Arno Frank, Peter Unfried

eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Mit dieser Anrede begrüsst verboten nun seit zwölf Jahren täglich die Leserinnen und Leser der tageszeitung. Nach rund zweieinhalb Millionen Anschlägen ist es nun hohe Zeit, die Seite-1-Rubrik in Buchform zu würdigen, die zündendsten Pointen gebündelt und zum Paket geschnürt - ergänzt um erhellende Einblicke der beteiligten Autorinnen und Autoren. Für Liebhaber der knackigen Kurzsatire.

Was immer an tagespolitischen Themen für Aufregung oder Kopfschütteln sorgt - verboten destilliert seit nunmehr zwölf Jahren in 32 Zeilen den Sinn aus dem Wahnsinn und erkennt den Wahn im vermeintlichen Sinn. Dieses Buch würdigt das Wirken dieser einzigartigen Seite-1-Rubrik: die besten Pointen, die schmerzhaftesten Tiefschläge und die wagemutigsten Grenzübertritte. Die Autorinnen und Autoren bieten zudem einen erhellenden Einblick in die Werkstatt von verboten. Und liefern eine endgültige Antwort auf die alte Frage: Was haben wir uns dabei eigentlich gedacht?

Arno Frank, freier Autor und taz-Inlandskorrespondent, war zehn Jahre lang "Teamchef" von verboten.

Peter Unfried, Chefreporter der taz, ist der Erfinder von verboten. Er schrieb am 4. März 2000 das allererste verboten. Er ist seit 1999 bei der taz.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783864895265
Verlag Westend
Dateigröße 762 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0