Meine Filiale

Schäfers Qualen

Kriminalroman

Johannes Schäfer, Polizeimajor Band 1

Georg Haderer

(20)
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Schäfers Qualen

    Haymon Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Haymon Verlag

gebundene Ausgabe

Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • Schäfers Qualen

    Haymon Verlag

    wird besorgt, Lieferzeit unbekannt

    Fr. 27.90

    Haymon Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Vergangenheit ist ein Hund ? und wenn sie zubeisst, lässt sie einen nicht mehr los.

Diese schmerzhafte Erfahrung macht Johannes Schäfer von der Wiener Kriminalpolizei, als er in einem brutalen Mordfall in Kitzbühel ermittelt: Ein Unternehmer aus der Stadt wurde bewusstlos geschlagen und an ein Gipfelkreuz genagelt. Schäfer ist noch gar nicht richtig in seiner ungeliebten früheren Heimat angekommen, als schon wieder eine Leiche auftaucht: Der einheimische Baulöwe Krassnitzer wird ebenfalls tot aufgefunden, er wurde bei lebendigem Leibe einbetoniert. Dass die Fälle zusammenhängen, scheint auf der Hand zu liegen - aber plant der Täter noch weitere Morde? Und wie passt der ehemalige RAF-Terrorist ins Bild, auf den Schäfer bei seinen Nachforschungen stösst?

Georg Haderer - die Krimi-Neuentdeckung aus Österreich
Georg Haderer beweist in seinem Krimi-Debüt echte Page-Turner- Qualitäten: Blutig gefärbtes Lokalkolorit, pointierte Dialoge und satirische Seitenhiebe auf die Kitzbüheler Gesellschaft gehen hier einher mit einer atemlos spannenden Mörderjagd und einem Ermittler, der seine Vergangenheit öfter, als ihm gut tut, mit Vogelbeerschnaps vergessen will.

***Spannend wie Arne Dahl, emotional wie Fred Vargas und abgedreht wie Wolf Haas.***

GEORG HADERERS KRIMINALROMANE UM MAJOR SCHÄFER:
* Ohnmachtspiele
* Der bessere Mensch
* Engel und Dämonen
* Es wird Tote geben
* Sterben und sterben lassen

Georg Haderer, geboren 1973 in Kitzbühel/Tirol, lebt in Wien. Nach einem abgebrochenen Studium und einer vollendeten Schuhmacherlehre arbeitete er als Journalist, Barmann, Landschaftsgärtner, Skilehrer und Werbetexter. Bei Haymon: Schäfers Qualen (2009), sein Debüt und zugleich erster Teil der Reihe rund um Polizeimajor Schäfer, sowie der zweite und der dritte Teil Ohnmachtspiele (2010) und Der bessere Mensch (2011). Im Herbst 2012 folgt der vierte Schäfer-Krimi Engel und Dämonen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783709974407
Verlag Haymon Verlag
Dateigröße 3164 KB
Verkaufsrang 24267

Weitere Bände von Johannes Schäfer, Polizeimajor

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
10
7
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2018
Bewertet: anderes Format

Fesselnder Fall, eigenwilliger Ermittler, wunderbare Sprache. Ein Krimi für alle, die gerne abseits vom "Mainstream" lesen.

gutes Debüt in jedem Fall
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

es gibt so Bücher, die man am liebsten in einem durch lesen möchte und nicht gestört werden will. Und das als Debüt Krimi - beneidenswert

Mittelteil war halbwegs spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 25.07.2017

.... und das Ende war meines Erachtens zu abrupt! Sorry


  • Artikelbild-0