Warenkorb

Profitieren Sie von Fr. 30.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-* - Ihr Gutscheincode: LW46J7DDX

Lesen und Reisen

30 Romanhandlungsorte an UNESCO-Weltkulturerbestätten

Hans Fallada und Berlin
Friedrich Dürrenmatt und Bern
Thomas Bernhard und Salzburg
Thomas Mann und Lübeck
Jonathan Safran Foer und die Ukraine
Ildefonso Falcones und Barcelona
George Sand und Mallorca
Louis Stevenson und Edinburgh
Jane Austen und Bath
Marion Puzo und Agrigent
Hans-Joseph Ortheil und Venedig
Jonathan Franzen und Vilnius
Harry Mulisch und Amsterdam
Orhan Pamuk und Istanbul
und 15 andere mehr sind diesmal die Reisestationen. Zu den Inhaltsangaben kommen Textauszüge und kurze Beschreibungen ausgewählter Sehenswürdigkeiten der Romanhandlungsorte.
Auch Sehenswürdiges „am Wegesrand“ wird nicht vergessen.
Konrad Beikircher kommentiert Romane, Autoren oder Besonderheiten der Kulturen und begleitet die Leser teils kabarettistisch, teils philosophisch in die Literaturen, Länder oder Regionen.
Was gibt es schöneres, als zu reisen und vorher –
auch während und danach – die Romane zu lesen, deren Handlungsorte man besuchen wird, oder die man bereits gesehen hat.
Die engagierten Autoren möchten unterhaltsam zur Lektüre anregen, die unglaubliche Vielfalt Europas nahe bringen, die Leser ermuntern, den Handlungsorten nachzureisen und den „genuis loci“ aufzuspüren. Inhaltsangaben und Textauszüge machen Lust zu lesen. Spass kommt dabei nicht zu kurz.
Viele Abbildungen machten Appetit zu reisen. Ausgewählte Tipps zu Anreise, Unterkunft und Gastronomie sowie Internetadressen ergänzen dieses schöne Entspannungs-, Anregungs- und Verschenkbuch.
Portrait
Konrad Beikircher, geboren 1945 in Südtirol, studierte Psychologie und Musikwissenschaften in Bonn. Im ersten Leben Psychologe in einer Jugendstrafanstalt, seit 1986 freiberuflicher Kabarettist, Musiker, Moderator, Regisseur und Autor. Zahlreiche Rundfunk- und TV-Auftritte, CD- und Buchveröffentlichungen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-416-03358-9
Verlag Bouvier Verlag
Maße (L/B/H) 21/12.9/1.5 cm
Gewicht 373 g
Auflage 1
Verkaufsrang 105596
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 22.90
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.