Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

The Wise Man's Fear

Die Königsmörder-Chronik Band 2

Patrick Rothfuss, geboren 1973 in Madison (Wisconsin), unterrichtet als Universitätsdozent und lebt in Wisconsin. In seiner Freizeit schreibt er satirische Kolumnen und versucht sich in Alchemie. im Jahr 2007 wurde er für »Der Name des Windes« mit dem Quill Award sowie dem Pulishers Weekly Award für das beste Fantasy-Buch des Jahres ausgezeichnet. Zwei Jahre später erhielt er den Deutschen Phantastik Preis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Nick Podehl
Erscheinungsdatum 02.04.2013
Sprache Englisch
EAN 9781469259260
Verlag Brilliance Corp
Spieldauer 999 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 35.90
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Königsmörder-Chronik

  • Band 1

    39729781
    The Name of the Wind
    von Patrick Rothfuss
    Hörbuch
    Fr.18.90
  • Band 2

    32869515
    The Wise Man's Fear
    von Patrick Rothfuss
    Hörbuch
    Fr.35.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ein Buch das seinesgleichen sucht.
von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"The Wise Man's Fear" ist mir 2011 das erste Mal in die Hände gefallen.Es würde mir sehr viel in meinem Leben fehlen, hätte ich es nie entdeckt. Ich habe es so oft durchgelesen, dass ich bei 56 aufgehört habe zu zählen. Seither sind viele Jahre vergangen und ich nehme es immernoch unheimlich gerne in die Hand. Es ist ein Buch d... "The Wise Man's Fear" ist mir 2011 das erste Mal in die Hände gefallen.Es würde mir sehr viel in meinem Leben fehlen, hätte ich es nie entdeckt. Ich habe es so oft durchgelesen, dass ich bei 56 aufgehört habe zu zählen. Seither sind viele Jahre vergangen und ich nehme es immernoch unheimlich gerne in die Hand. Es ist ein Buch das man immer wieder lesen kann. Immer wieder entdeckt man Neues, findet neue Zusammenhänge und zieht neue Schlüsse. Patrick Rothfuss schafft es, den Leser durch das Buch zu führen, wie Kvothe sein Publikum durch seine Musik. Die Sprache ist bezaubernd, unklare Vokabeln werden aus dem Zusammenhang klar. Jeder Charakter ist auf seine Weise liebenswert, jeder Charakter hat einen Zweck. Es ist wunderbar, es ist traurig, es ist wütend, es ist fröhlich, es ist spannend. Es gibt weder in diesem noch in seinem ersten Band "The Name of the Wind" Passagen, die man überspringen möchte. Alles hat seinen Platz. Und man hungert nach mehr. Um mich kurz zu fassen: Lesen Sie es. Sie wissen nicht was Ihnen entgeht!

Zweites Buch aus der Reihe Königsmöder Chronik
von einer Kundin/einem Kunden aus Bühl am 09.11.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Einfach eine unglaublich gute Trilogie. Auch, dass der dritte Band noch nicht erschienen ist, ist kein allzu großes Drama - der Wiederleswert von Band 1 und 2 ist definitiv groß genug. Habe es nur auf Deutsch gehört und auf Englisch gelesen, empfehle aber die englische Buchvariante. PR spielt mit Worten, Anspielungen und Assozi... Einfach eine unglaublich gute Trilogie. Auch, dass der dritte Band noch nicht erschienen ist, ist kein allzu großes Drama - der Wiederleswert von Band 1 und 2 ist definitiv groß genug. Habe es nur auf Deutsch gehört und auf Englisch gelesen, empfehle aber die englische Buchvariante. PR spielt mit Worten, Anspielungen und Assoziationen, die zum Teil kaum bis nicht übersetzbar sind. In der Welt der Four Corners ist Sprache extrem wichtig (z. B. Namenskunde), was sich auch im Text widerspiegelt. Absolute Kaufempfehlung - für 8€ sowieso! PS: Ich weiß nicht, wie es bei anderen Ausgaben ist, aber mir fallen immer wieder Tippfehler auf. Bis jetzt etwa 15 - bei einem Buch mit 1120 Seiten ist das zwar nicht viel, geht aber besser.

Patrick, you've done it again.
von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

The Wise Man's Fear. A tale that deserves to be told. I can't say it is quite as good as "The Name of the Wind". 'Why?' you ask me, and I tell you this: Despite being longer that it's prequal, it is too short. More so, than "The Name of the Wind". It took me about four days to read it. And four more to get over the fact, that... The Wise Man's Fear. A tale that deserves to be told. I can't say it is quite as good as "The Name of the Wind". 'Why?' you ask me, and I tell you this: Despite being longer that it's prequal, it is too short. More so, than "The Name of the Wind". It took me about four days to read it. And four more to get over the fact, that I'll have to wait for quite some time to read part three. What left to say? Rothfuss' writing style cotinuously leaves me in awe. He takes his time to tell a story. And this story, I assure you, needs just that. Time. You will love this one, my fellow fantasy-fans out there.