Warenkorb
 

Tagebuch eines Süchtigen

Biografie

Später Einstieg in die Drogenszene mit 24 Jahren. Leben als Drogensüchtiger mit allen Facetten des Konsums als Konsument harter Drogen. Leben mit allen Hochs und vor allem Tiefs eines Drogen-Delinquenten.
Portrait
Claudio besuchte die Elementar- und Sekundarschule. Lehren als Kaufmann und als Kino-Operateur folgten. Er arbeitete dann fünf Jahre in den beiden Berufen. Darauf schied er aus dem Arbeitsprozess aus. Es folgte die Karriere als Drogenkonsument, worauf er dann als IV-Rentner eingestuft wurde. Er durchlebte alle Facetten der Drogensucht und glaubt nun nach all diesen Jahren erstmals an einen möglichen Ausstieg. Nach dem Ärger mit der Sucht und Problemen mit den Behörden will er wieder einmal geordnete Bahnen befahren.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 232 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783990105757
Verlag Novum pocket Verlag
Dateigröße 783 KB
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Tragisch
von Leseratte aus Gossau ZH am 05.05.2013

Es ist tragisch und interessant zugleich, als Aussenstehender in die Welt eines Süchtigen zu sehen. Hoffe, dass Claudio weiterhin auf einem guten Weg ist und in kleinen Schritten immer mehr von den Drogen wegkommt.