Meine Filiale

Blumen für Pina

Ein Kinderbuch zum Thema Heroinabhängigkeit

Anne-Christine Loschnigg-Barman, Otto Schmid, Thomas Müller

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Pina und ihre Mama mögen Blumen, ihr Balkon blüht in allen Farben. Es ist nicht immer leicht mit Mama, denn Mama ist heroinabhängig. Manchmal meckert sie ohne erkennbaren Grund an Pina herum, manchmal ist sie unzuverlässig und vergisst ihre Versprechen. Das macht Pina ganz schön zu schaffen – denn sie hat Ihre Mama sehr lieb.
„Blumen für Pina“ erklärt das Verhalten von heroinabhängigen Eltern auf kindgerechte Art und Weise. Es macht Hoffnung und betont, dass die Sucht der Eltern nichts an ihrer Liebe zum Kind ändert. So bietet es Eltern, Grosseltern und anderen Bezugspersonen eine gute Grundlage für das Gespräch mit den Kindern.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 45
Altersempfehlung 8 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.12.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86321-103-5
Verlag Mabuse
Maße (L/B/H) 21.6/21.5/1 cm
Gewicht 330 g
Abbildungen vierfarbig illustriert, 30 farbige Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 51405

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0