Warenkorb
 

Im roten Schein des Nibiru

Eine Erzählung von den Kapverden

Aktuelle Erzählung von den kapverdischen Inseln, literarisches interkulturelles und sehr spannendes Werk über ein Fischerdorf, dessen Geschichte im Zeitalter von Tourismus und Weltwirtschaftswandel, sehr gute Ergänzung zur bestehenden Reiseliteratur.
Rezension
"Bereicherung sowohl der Reiseliteratur, als auch der Belletristik." Südkurier
"Locker erzählt, spannend geschildert, tiefer lotend und zeitkritisch. Empfehlenswert." Südwestpresse
"Poetisch und zauberhaft." Schwäbisches Tagblatt
"Aussergwöhnlicher Reiseführer." Reutlinger Generalanzeiger
Portrait
Ursa Koch war zwanzig Jahre lang als Redakteurin und Korrespondentin für Presse, Funk und Fernsehen im In- und Ausland tätig, bevor sie sich ganz der Schriftstellerei widmete. Seit 2002 erschienen zahlreiche erfolgreiche Romane und Erzählungen. Nach längeren Aufenthalten in Frankreich und Italien lebt sie derzeit auf der Schwäbischen Alb und auf einer kapverdischen Insel.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 135
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 24.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9813139-3-2
Verlag Albas Literatur
Maße (L/B/H) 19/12.8/1.7 cm
Gewicht 202 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wunderschöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Gomadingen am 16.10.2012

Schon immer plante ich eine Reise auf die Kapverden, habe viel Reiseliteratur dazu verschlungen und nun dieses neue Buch von Ursa Koch entdeckt (die mich durch einen völlig anderen Schreibstil, als in ihrem Roman überraschte). Die Geschichte hat mich so sehr berührt, dass ich nun meinen nächsten Urlaub tatsächlich auf den Inseln... Schon immer plante ich eine Reise auf die Kapverden, habe viel Reiseliteratur dazu verschlungen und nun dieses neue Buch von Ursa Koch entdeckt (die mich durch einen völlig anderen Schreibstil, als in ihrem Roman überraschte). Die Geschichte hat mich so sehr berührt, dass ich nun meinen nächsten Urlaub tatsächlich auf den Inseln im Atlantik buchen werde. Die sprachliche Sensibilität, mit der man in diese faszinierende Welt versetzt wird, die Spannung und Mystik dabei, haben mich begeistert. Ein tolles Buch, das viel Respekt und Würde vor Mensch und Natur beinhaltet und herrliche Bilder entstehen läßt. Einfach wundervoll. Meine Weihnachtsgeschenke stehen bereits fest: Diese Erzählung wird seine Leser finden!