SchattenOrt: Theater auf dem Nürnberger Reichsparteitagsgelände

Ein Monument des NS-Größenwahns als Lernort und Bildungsmedium

Theater Band 50

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.90
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 48.90

Accordion öffnen
  • SchattenOrt: Theater auf dem Nürnberger Reichsparteitagsgelände

    Transcript

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 48.90

    Transcript

eBook (PDF)

Fr. 39.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wegen Sanierungsarbeiten musste das Schauspiel am Staatstheater Nürnberg von 2007 bis 2010 seinen Spielbetrieb u.a. in die Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände, einem einzigartigen Monument des nationalsozialistischen Grössenwahns, auslagern. Dabei wurde die Frage nach einem angemessenen Umgang mit dem historisch belasteten Schauplatz aktuell.
Dieses Buch bilanziert aus interdisziplinärer Perspektive die Suche nach Antworten und bietet auf einer DVD (medien-)pädagogisches Material, das ein neues Nachdenken über Bildungsabsichten zum Thema Nationalsozialismus anregt.

André Studt (M.A.) ist Dozent für angewandte Theater- und Medienwissenschaft am Institut für Theater- und Medienwissenschaft (ITM) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Claudia Schweneker (M.A.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am ITM der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber André Studt, Claudia Schweneker
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.12.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-2234-8
Verlag Transcript
Maße (L/B/H) 22.6/14.9/2 cm
Gewicht 422 g
Abbildungen Klebebindung, 19 schwarzweisse Abbildungen, DVD
Auflage 1

Weitere Bände von Theater

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0