Meine Filiale

Die dunkle Seite des Mondes

Martin Suter

(30)
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Die dunkle Seite des Mondes von Martin Suter.

    Bange, C

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Bange, C
  • Die dunkle Seite des Mondes

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Diogenes

eBook

ab Fr. 9.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 37.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Starwirtschaftsanwalt Urs Blank, fünfundvierzig, Fachmann für Fusionsverhandlungen, hat seine Gefühle im Griff. Doch dann gerät sein Leben aus den Fugen. Ein Trip mit halluzinogenen Pilzen führt zu einer gefährlichen Persönlichkeitsveränderung, aus der ihn niemand zurückzuholen vermag. Blank flieht in den Wald und lernt dort zu überleben. Bis er endlich begreift: Es gibt nur einen Weg, um sich aus diesem Alptraum zu befreien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783257600445
Verlag Diogenes
Dateigröße 1590 KB
Verkaufsrang 3084

Buchhändler-Empfehlungen

Hochaktuell!

Karin Krieger, Buchhandlung

Schon fast ein Klassiker der Suchtprävention, wie gewohnt bei Suter kann man sich an die Schauplätze versetzen, ist es ein Thema von "gesellschaftlicher Aktualität" und zeigt der Roman auf, welche Psychosen Halluzinogene auslösen können. Greifen Sie mal zu einem "alten Suter" und Sie werden bestimmt nicht am Pilzkontrolleur vorbeigehen;-) Ja, und zudem auch bald im Kino dasselbe Thema im Film "One Way Trip" mit Melanie Winiger - dieser wird zur Zeit abgedreht im Aargau und Jura...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
22
7
0
1
0

packend
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2020

Staranwalt Urs Blank erfährt nach einem Experiment mit Psychischen Pilzen die Kontrolle über sich und ein Leben. Der zuvor so disziplinierte Mann wird plötzlich zum Tier und zieht sich immer mehr in den Wald, der eine neue Faszination auf ihn ausübt, zurück.

Die dunkle Seite des Mondes
von einer Kundin/einem Kunden aus Hergiswil NW am 04.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Amüsant, ernst, tragisch, real...einmal mehr hat es Martin Suter auf den Punkt gebracht. Grossartig!

Packend
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mein erstes Buch von Martin Suter. Mich hat es total begeistert und nachsinnend zurückgelassen. Wie geht man mit gravierenden Einschnitten im Leben, die uns aus der Bahn werfen und unser Selbst ändern, um? Gibt es einen Weg zurück, zurück zum alten Ich? Trotz dieser bewegenden Fragen ist es eine flüssig zu lesende Lektüre voll f... Mein erstes Buch von Martin Suter. Mich hat es total begeistert und nachsinnend zurückgelassen. Wie geht man mit gravierenden Einschnitten im Leben, die uns aus der Bahn werfen und unser Selbst ändern, um? Gibt es einen Weg zurück, zurück zum alten Ich? Trotz dieser bewegenden Fragen ist es eine flüssig zu lesende Lektüre voll feinsinnigen Humor und intensiver Spannung. Großartig!

  • Artikelbild-0