Warenkorb

Sanft entschlafen

Commissario Brunettis sechster Fall

Commissario Brunetti Band 6

Brunetti hat nicht viel zu tun, als sein Chef im Urlaub ist und Venedig erst allmählich aus dem Winterschlaf erwacht. Doch da beginnen die Machenschaften der Kirche sein Berufs- und Privatleben zu überschatten: Suor Immacolata, die aufopfernde Pflegerin von Brunettis Mutter, ist nach dem unerwarteten Tod von fünf Patienten aus ihrem Orden ausgetreten. Sie hegt einen schrecklichen Verdacht.
Portrait

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London. Sie lehrte Literatur an Universitäten im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die >Brunetti<-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz. In Venedig ist sie nach wie vor häufig zu Gast.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2012
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783257600650
Verlag Diogenes Verlag AG
Dateigröße 1599 KB
Übersetzer Monika Elwenspoek
Verkaufsrang 16918
eBook
eBook
Fr. 13.00
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Commissario Brunetti

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
3
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.05.2020
Bewertet: anderes Format

Donna Leon schreibt nicht nur einfach einen Krimi,sondern sie regt immer auch zum Nachdenken an....Mal politisch, Mal zwischenmenschlich oder wie hier hinterfragt sie sogar die ganz großen Themen des Lebens! Unbedingt lesenswert!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Als ob man selbst durch Venedig laufen würde.

von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Brunetti wie er leibt und lebt. Dieses Mal: betrifft es den Commissario selber, denn im Heim seiner Mutter sterben Patienten. Merkwürdig. Gut erzählt, ideal für Strand und Pool.