Meine Filiale

Die Evolution der Roten Armee Fraktion: Von der Stadtguerilla zur antiimperialistischen Front

Sandro Nemec

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Die Evolution der Roten Armee Fraktion: Von der Stadtguerilla zur antiimperialistischen Front

    Bachelor + Master Publishing

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 33.90

    Bachelor + Master Publishing
  • Die Evolution der Roten Armee Fraktion: Von der Stadtguerilla zur antiimperialistischen Front

    GRIN

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 34.90

    GRIN

eBook (PDF)

Fr. 17.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 3, Fachhochschule des bfi Wien GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Terrorismus wird in der heutigen Zeit hauptsächlich mit dem Islamismus verbunden. Aber auch die laut Strassner "bedeutendste terroristische Organisation in der Bundesrepublik Deutschland", welche sich im Jahr 1998 auflöste, ist noch immer vielen Menschen ein Begriff.
Die Anschläge der "Roten Armee Fraktion" waren Ereignisse, die die Bundesrepublik Deutschland (BRD) über drei Jahrzehnte lang beschäftigten. Sie erzeugten ein Klima der Angst innerhalb der Bevölkerung, welches bis heute in den Köpfen der Menschen präsent geblieben ist. Auch wenn heute niemand mehr Angst hat, dass er das Opfer eines Anschlages der RAF werden könnte, so sind die Namen der Ereignisse wie beispielsweise die "Bader-Meinhof-Bande" oder "Der Deutsche Herbst" fest im Sprachgebrauch verankert.
Ein Grund dafür ist mit Sicherheit, dass die RAF innerhalb der BRD operierte. Damit hatte der Terrorismus im eigenen Land, wie Kraushaar schreibt "ein Gesicht bekommen".
Diese Arbeit analysiert die "Rote Armee Fraktion" von Beginn an bis hin zu ihrer Auflösung im Jahr 1998 und geht dabei besonders darauf ein, warum die RAF sich nicht bereits nach der Verhaftung der 2.Generation auflöste.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 44
Erscheinungsdatum 19.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-29158-9
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 21/14.8/0.3 cm
Gewicht 73 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0