Von weißen Nächten und roten Tagen

Zwölf Reportagen aus der Sowjetunion

Arthur Koestler

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Arthur Koestler war einer der bedeutendsten englischsprachigen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Doch sein erstes Buch, das 1934 auf Deutsch erschien, blieb weitgehend unbekannt und gilt heute als verschollen. Im Reportageband „Von weissen Nächten und roten Tagen“ fasste Koestler seine Eindrücke aus zwei Reisen zusammen, die er im Sommer 1931 und im Herbst 1932 tief im Inneren der Sowjetunion unternahm.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85371-356-3
Verlag Promedia
Maße (L/B/H) 20/11.6/2.2 cm
Gewicht 188 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0