Die Erlebnisse des Genossen Piepvogel in der Emigration

Roman

Arthur Koestler

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt Versandkostenfrei
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Arthur Koestler, geb. am 5. September 1905 in Budapest, gest. am 3. März 1983 in London, war ein deutsch- und englischsprachiger Schriftsteller. 1937 wurde er von den faschistischen Putschisten in Malaga festgenommen und als Spion zum Tode verurteilt. Die Briten erreichten jedoch durch einen Gefangenenaustausch seine Freilassung. Nach dem Zweiten Weltkrieg avancierte Koestler zu einem der erfolgreichsten Schriftsteller englischer Sprache und pflegte Freundschaften zu George Orwell, Simone de Beauvoir und anderen Intellektuellen seiner Zeit.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 28.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-905811-71-1
Verlag Europa Verlag
Maße (L/B/H) 21.6/14.4/2.7 cm
Gewicht 438 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0