Warenkorb
 

Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles* - Code: 46WEEK

Solange am Himmel Sterne stehen

Roman. Deutsche Erstausgabe

(79)
Eine Liebe so unvergänglich wie die Sterne am Himmel

Rose McKenna liebt den Abend. Wenn am Himmel über Cape Cod die ersten Sterne sichtbar werden, erinnert sie sich – an die Menschen, die sie liebte und verlor, und von denen sie nie jemandem erzählte. Doch Rose weiss, dass es bald zu spät sein wird, denn sie hat Alzheimer. Bald wird niemand mehr an das junge Paar denken, das sich einst die Liebe versprach … 1942 in Paris. Als sie ihre Enkelin Hope bittet, nach Frankreich zu reisen, ahnt diese nichts von der herzzerreissenden Geschichte, die sie dort entdecken wird – von Hoffnung, Schmerz und einer alles überwindenden Liebe …

In dieser wunderschönen Familien- und Liebesgeschichte spielt das Backen eine grosse Rolle. Passend dazu finden Sie 21 zusätzliche Rezepte der Autorin im exklusiv als E-Book erscheinenden „Himmlische Sterne und andere Köstlichkeiten".

Portrait
Kristin Harmel ist Autorin und Journalistin. Ihre Bestseller Solange am Himmel Sterne stehen, Über uns der Himmel und Heute fängt der Himmel an waren in Deutschland grosse Erfolge und verzauberten auch weltweit viele Leserinnen. Auch ihr neuester Roman Ein Ort für unsere Träume erzählt wieder eine bewegende Geschichte von Liebe und Verlust. Kristin Harmel lebt mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn in Orlando, Florida.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 15.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-38121-0
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,8/12,8/3,8 cm
Gewicht 413 g
Originaltitel The Sweetness of Forgetting
Übersetzer Veronika Dünninger
Verkaufsrang 20.771
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine unvergessliche Geschichte“

Jasmin Bürki, Buchhandlung St. Gallen

Eine Kundin hat mich extra darauf angesprochen, dass dieses Buch wunderbar sei ... nach ein paar Wochen ist mir das Leseexemplar in die Hände gefallen und da dacht ich mir, fängst mal an zu lesen.

Wunderbar wars - nur fast ein wenig zu kurz, ich hatte es nämlich an einem Tag durch. Die Mischung aus Romanze und geschichtlichen Einblicken sind genau richtig abgewägt, genauso wie Humor und Ernst (nämlich 1942 in Paris kurz vor dem zweiten Weltkrieg).

Tauchen Sie ein in eine unvergessliche Liebesgeschichte, lassen Sie sich von den Rezepten vernaschen (und die sind echt lecker) und geniessen Sie dieses Buch einfach in vollen Zügen!
Eine Kundin hat mich extra darauf angesprochen, dass dieses Buch wunderbar sei ... nach ein paar Wochen ist mir das Leseexemplar in die Hände gefallen und da dacht ich mir, fängst mal an zu lesen.

Wunderbar wars - nur fast ein wenig zu kurz, ich hatte es nämlich an einem Tag durch. Die Mischung aus Romanze und geschichtlichen Einblicken sind genau richtig abgewägt, genauso wie Humor und Ernst (nämlich 1942 in Paris kurz vor dem zweiten Weltkrieg).

Tauchen Sie ein in eine unvergessliche Liebesgeschichte, lassen Sie sich von den Rezepten vernaschen (und die sind echt lecker) und geniessen Sie dieses Buch einfach in vollen Zügen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
79 Bewertungen
Übersicht
62
16
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2018
Bewertet: anderes Format

Da bleibt kein Auge trocken! Auf der Suche nach einer verloren geglaubten Liebe in Paris findet Hope auch sich selbst.

Ein Traum von einem Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2017

Die Bitte ihrer an Alzheimer erkrankten Großmutter, nach Paris zu reisen und für sie nach Menschen zu suchen, von denen sie nie zuvor gehört hat, führt eine junge Frau von Neuengland nach Paris, wo sie einer herzzerreißenden Liebesgeschichte auf die Spur kommt - der Lebensgeschichte ihrer Großmutter. Seitdem ich... Die Bitte ihrer an Alzheimer erkrankten Großmutter, nach Paris zu reisen und für sie nach Menschen zu suchen, von denen sie nie zuvor gehört hat, führt eine junge Frau von Neuengland nach Paris, wo sie einer herzzerreißenden Liebesgeschichte auf die Spur kommt - der Lebensgeschichte ihrer Großmutter. Seitdem ich dieses Buch zum ersten Mal gelesen habe, gehört es zu meinen absoluten Lieblingsbüchern, dem es immer wieder gelingt, mich von der ersten Seite an in den Bann seiner berührenden Geschichte über Liebe und Verlust zu ziehen. Die wunderschöne Erzählweise lässt einen ganz tief eintauchen und erweckt Figuren und Ereignisse so überzeugend zum Leben, sodass man das Buch liest wie einen Kinofilm, den man gerne sehen würde. Einfach ein Traum von einem Buch!

Wundervoll
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2017

Einer der wundervollsten, emotionalsten Romane, die ich kenne. Ich habe meinen eReader gar nicht mehr aus der Hand legen wollen und einfach nur gelesen - alles andere war unwichtig. Mich hat insbesondere die Geschichte der Großmutter in Frankreich extrem begeistert. Als tolles extra gab es sogar noch eines ihrer... Einer der wundervollsten, emotionalsten Romane, die ich kenne. Ich habe meinen eReader gar nicht mehr aus der Hand legen wollen und einfach nur gelesen - alles andere war unwichtig. Mich hat insbesondere die Geschichte der Großmutter in Frankreich extrem begeistert. Als tolles extra gab es sogar noch eines ihrer Rezepte zum Nachbacken (schmeckt sehr gut!). Wer eine emotionale, bewegende und wunderschöne Geschichte sucht, mit der man sich aus dem Alltag weglesen kann, liegt hiermit genau richtig.