Meine Filiale

Denn bitter ist der Tod

Ein Inspector-Lynley-Roman 5

Inspector Lynley Band 5

Elizabeth George

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Denn bitter ist der Tod

    Goldmann

    Versandfertig innert 6 Wochen

    Fr. 14.90

    Goldmann
  • Denn bitter ist der Tod

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Goldmann

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung


"Elizabeth George ist die Meisterin des englischen Spannungsromans." New York Times

An einem trüben Novembermorgen wird eine Studentin der Universität Cambridge tot aufgefunden. Der Mord an der jungen Frau erschüttert die ehrbare Akademikerwelt. Und nur einer wie Inspector Lynley, der dieses Umfeld bestens kennt, kann die gefährlichen unterschwelligen Strömungen hinter den dunklen Collegemauern erahnen. Mit seiner Assistentin Barbara Havers dringt er immer tiefer in die elitäre Welt ein, in ein tödliches Gespinst aus bedingungsloser Liebe, falschem Stolz, uneingestandenen Schuldgefühlen – und dem Bedürfnis nach Rache.

Der fünfte Fall für Inspector Lynley.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 19.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-47924-5
Reihe Ein Inspector-Lynley-Roman 5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18.8/12.5/4 cm
Gewicht 450 g
Originaltitel For the Sake of Elena
Übersetzer Mechtild Sandberg-Ciletti
Verkaufsrang 13150

Weitere Bände von Inspector Lynley

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
4
2
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2020
Bewertet: anderes Format

Solider, spannender Lynley/ Havers Fall . Ab diesem fünfter Band wird es aber immer wichtiger , die Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen, da auch die private Entwicklung immer mehr Raum einnimmt.

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 14.06.2018
Bewertet: anderes Format

Eine Studentin wird in Cambridge ermordet. Lynley & Harvers ermitteln in der arroganten Männerwelt. Subtil und dabei höchst präzise inszeniert.

von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Fall für Lynley in der Universität Cambridge. Eine taubstumme Studentin wird getötet. Die Ermittlungen aufgenommen. Havers ist auch dabei. Sehr spannend und gut erzählt.


  • Artikelbild-0