Warenkorb
 

Bis Ende April: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Zwischen uns das Meer

Seit einiger Zeit zieht sich Michael zunehmend von seiner Frau Jolene und den beiden gemeinsamen Töchtern zurück. In einem schrecklichen Streit schleudert er Jolene sogar ins Gesicht, dass er sie nicht mehr liebe. Das Paar trennt sich. Als Jolene eines Tages schwer verwundet wird, kommt Michael endlich zur Besinnung: Ihm wird bewusst, dass er kurz davor ist, die Liebe seines Lebens zu verlieren, und er will ihr beistehen. Doch Jolene will ihn nie mehr sehen – zu tief sitzt der Schmerz. Aber Michael kämpft – wird es ihm gelingen, ihr Herz zurückzugewinnen?

Portrait
Kristin Hannah, Jahrgang 1960, studierte zunächst Jura, obwohl ihre Mutter ihr schon früh prophezeite, dass sie Schriftstellerin werden würde. Heute ist sie eine international erfolgreiche Bestsellerautorin, deren preisgekrönte Romane auch schon verfilmt wurden. Kristin Hannah lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in einer kleinen Stadt in der Nähe von Seattle, Washington.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783843704380
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 1563 KB
Übersetzer Marie Rahn
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
0
0

Zwischen uns das Meer ...
von einer Kundin/einem Kunden am 10.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

... und viele andere Widerstände ... - Ich mag die Autorin Kirstin Hannah und für Fans ein Muss - liest sich angenehm

von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 15.08.2017
Bewertet: anderes Format

Eine Liebesgeschichte, die mit starken Charakteren und einer ebenso berührenden Handlung besticht. Eins der Bücher, an die ich noch Jahre später zurückdenke.

Stationen einer Ehe
von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jolene und Michael führen nach außen hin eine glückliche Ehe.Sie haben zwei Kinder und leben in gesicherten Verhältnissen.Michael ist Anwalt ,Jolene Hubschrauberpilotin bei der Army.Hinter der Fassade bröckelt es jedoch,Michael fühlt sich neben der starken Jolene immer überflüssiger .Während eines Streits schleudert er ihr ins Gesicht ,daß er sie... Jolene und Michael führen nach außen hin eine glückliche Ehe.Sie haben zwei Kinder und leben in gesicherten Verhältnissen.Michael ist Anwalt ,Jolene Hubschrauberpilotin bei der Army.Hinter der Fassade bröckelt es jedoch,Michael fühlt sich neben der starken Jolene immer überflüssiger .Während eines Streits schleudert er ihr ins Gesicht ,daß er sie nicht mehr liebt.In diese Situation platzt der Einberufungsbescheid in den Irakkrieg.Jolene ist zerrissen,einerseits fühlt sie sich ihrem Land verpflichtet,andererseits möchte sie ihre Kinder nicht im Stich lassen. Im Irak angekommen, ist es ihre Freundin Tami die ihr hilft den grausamen Alltag zu überstehen.Ihrer Familie vermittelt sie ein positives Bild von ihren Erlebnissen,ihrem Tagebuch vertraut sie jedoch die ungeschönte Wahrheit an. Während Jolene im fernen Irak ist ,kämpft Michael mit den Tücken des Alltags.Er versucht seinen Kindern Lulu (4) und Betsy(12) zu helfen die Trennung von ihrer Mutter zu erleichtern.Seine eigenen Ängste treten dadurch oft in den Hintergrund.Erst jetzt wird ihm bewußt ,daß er Jolene immer noch liebt. Nach einem schweren Schicksalsschlag versucht die Familie wieder zusammenzufinden. Der Autorin ist es sehr gut gelungen den Heldenmythos und die grausame Wirklichkeit des Krieges zu schilldern.Der Öffentlichkeit werden immer die Toten eines Krieges bekannt gegeben,mit welchem Schicksal die Überlebenden zu kämpfen haben ,gerät leider oft in Vergessenheit. Das Buch hat mich sehr bewegt und nachdenklich zurückgelassen. Buchtitel: Zwischen uns das Meer