Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Die Diabetikertabelle

Über 22.000 Nährstoffangaben für Diabetes Typ 1 und 2

(1)
Über 1.500 für Diabetiker relevante Lebensmittel sind von Prof. Dr. Helmut Heseker und Dipl. oec. troph. Beate Heseker ausgewählt und überprüft worden.
- Über 1.500 Lebensmittel und 22.000 Nährstoffangaben
- in portionsgerechten Grössen
- mit Angaben zu Energie, BE, KE, Kohlenhydraten, Ballaststoffen, Fett, Cholesterin und Kochsalz
- allgemeine Informationen zum Krankheitsbild und einer diabetestauglichen Ernährung
Portrait

Prof. Dr. Helmut Heseker lehrt an der Universität Paderborn. Seit 2010 ist er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Seine Frau Beate Heseker ist Diplom-Oecotrophologin und Oberstudienrätin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 08.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86528-137-1
Verlag Neuer Umschau Buchverlag
Maße (L/B/H) 14,8/10,8/1,5 cm
Gewicht 185 g
Auflage 3. Auflage - Erweitert (3., Aufl.)
Verkaufsrang 42.383
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Diabetikertabelle

Die Diabetikertabelle

von Helmut Heseker, Beate Heseker
(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=
Diabetes

Diabetes

von Doris Fritzsche
(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Dürfte vom Format her größer sein
von einer Kundin/einem Kunden aus Großostheim am 19.02.2018

Hier wird festgestellt, dass die Herausgeber solcher Bücher keinen Deut darüber nachdenken, dass Diabetiker schon allein durch die Erkrankung Diabetes in der Sehkraft eingeschränkt sein könnten. Ein größeres Format wäre daher sinnvoll - schon allein weil auf kleinstem Raum Unmengen von Infos/Angaben stehen, die man mit eingeschränkter Sehkraft kaum... Hier wird festgestellt, dass die Herausgeber solcher Bücher keinen Deut darüber nachdenken, dass Diabetiker schon allein durch die Erkrankung Diabetes in der Sehkraft eingeschränkt sein könnten. Ein größeres Format wäre daher sinnvoll - schon allein weil auf kleinstem Raum Unmengen von Infos/Angaben stehen, die man mit eingeschränkter Sehkraft kaum oder nur mühsam entziffern kann. Wohl dem, der alles am Kopierer größer kopieren kann - das aber wiederum ist leider wieder mit Unkosten verbunden. Daher nur drei Sterne.