Macht - Gewalt - Krieg im Alten Testament

Gesellschaftliche Problematik und das Problem ihrer Repräsentation

Quaestiones disputatae Band 254

Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 45.90
Fr. 45.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

Fr. 45.90

Accordion öffnen
  • Macht - Gewalt - Krieg im Alten Testament

    Herder

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 45.90

    Herder

eBook (PDF)

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Macht - Gewalt - Krieg im Alten Testament

    PDF (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 28.90

    PDF (Herder )

Beschreibung

Die Thematik Macht/Gewalt/Krieg durchzieht das gesamte Alte Testament. Gewalt gegen Kinder, gegen alte Menschen, gegen Feinde, Gewalt im Geschlechterverhältnis, politische Gewalt, göttliche Gewalt - ist Gott ein gewaltliebender, gewalttätiger Gott? Wie ist das alles zu verstehen, wie können wir damit umgehen?

Irmtraud Fischer, geb. 1957, Studium der Katholischen Theologie in Graz, 1988 Promotion, 1993 Habilitation, 1997-2004 ordentliche Universitätsprofessorin für Altes Testament und Theologische Frauenforschung in Bonn, seit 2004 Professorin für Alttestamentliche Bibelwissenschaft in Graz.
Ulrich Berges, geb. 1958, Studium der Theologie und Bibelwissenschaften in Eichstätt, Salzburg, Rom und Jerusalem. Nach Professuren in Lima, Nimwegen (1998-2005) und Münster (2005-2009) lehrt er an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn. Er kommentierte für "Herders Theologischer Kommentar zum Alten Testament" (HThKAT) das Buch der Klagelieder sowie die Kapitel 40-48 und 49-54 des Jesajabuches und ist Mitherausgeber der Reihe HThKAT.
Dr. Gerlinde Baumann, Priv.doz. für Altes Testament am Fachbereich Ev. Theologie der Universität Marburg;Studium der Ev. Theologie und Ägyptologie, Villigst-Stipendiatin, Promotion 1997, Ordination 2003, Habilitation 2004. Zahlreiche Publikationen.
Sigrid Eder, Dr. theol, ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Alttestamentliche Bibelwissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz.
Thomas Hieke, geb. 1968, Dr. theol., Professor für Altes Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Ilse Müllner, geb. 1966, Dr. theol., Professorin für Biblische Theologie am Institut für Katholische Theologie der Universität Kassel.
Dr. theol., Professor für alttestamentliche Bibelwissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien.
Agnethe Siquans, geb. 1971, Dr. theol., Studium der katholischen Theologie und Religionspädagogik. Neben zeitweiliger Unterrichtstätigkeit 2001 Promotion, 2010 Habilitation. Derzeit Dozentin für alttestamentliche Bibelwissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien.

Produktdetails

Einband Paperback
Herausgeber Irmtraud Fischer
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 15.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-02254-8
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 21.6/13.6/3 cm
Gewicht 566 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Quaestiones disputatae

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0