Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Cloud Atlas

(2)

Shortlisted for the Man Booker Prize 2004

Winner of the Richard & Judy Best Read of the Year

Souls cross ages like clouds cross skies . . .

Six interlocking lives - one amazing adventure. In a narrative that circles the globe and reaches from the 19th century to a post-apocalyptic future, Cloud Atlas erases the boundaries of time, genre and language to offer an enthralling vision of humanity's will to power, and where it will lead us.

*Please note that the end of p39 and p40 are intentionally blank*

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.09.2008
Sprache Englisch
EAN 9781844568819
Verlag Hodder & Stoughton
eBook
Fr. 8.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Außergewöhnlich, inspirierend und mitreißend!
von Segelmaus aus Frankfurt am Main am 27.02.2013

Vergangenheit, Zukunft, Vision und Vorbestimmung - die verschiedenen Leben im Cloud Atlas sind bestimmt von Liebe, Sehnsucht, Verzweiflung und Überlebenskampf. Und alle sind irgendwie miteinander verbunden, selbst über Jahrhunderte hinweg. Der Ideenreichtum dieses Romans ist einfach mitreißend und überwältigend!

verwobenes Geflecht
von einer Kundin/einem Kunden am 23.01.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Erzähltechnik ist in diesem Werk einzigartig. Es besteht aus einzelnen Episoden, die miteinander zusammenhängen, aber aus den unterschiedlichsten Perioden stammen. Die erste Episode beginnt noch in der Zeit, als man die Segel gehisst hat, um die vielen Gewässer und Kontinente zu erkunden. Die letzte Episode befindet sich in... Die Erzähltechnik ist in diesem Werk einzigartig. Es besteht aus einzelnen Episoden, die miteinander zusammenhängen, aber aus den unterschiedlichsten Perioden stammen. Die erste Episode beginnt noch in der Zeit, als man die Segel gehisst hat, um die vielen Gewässer und Kontinente zu erkunden. Die letzte Episode befindet sich in der Mitte des Buches und schildert das Leben in einer Zukunft, die noch weit vor uns liegt. Jede Episode stoppt an einem viel versprechenden Punkt, um dann nach der Hälfte des Buches zu Ende geführt zu werden - und das Buch endet wieder mit dem Seereisenden, den man zu Beginn des Buches kennen gelernt hat. So hat man das Gefühl einer in sich zusammenhängenden Entwicklung, die aufzeigt, wie eine Entscheidung die folgende beeinflusst und schließlich in einer Welt endet, die zwar abschreckend ist, aber nur die logische Folgerung aus der Geschichte der Menschen sein kann. Die Hauptfiguren der Episoden wachsen einem während der Erzählungen sehr ans Herz. Sie haben alle ihr ganz eigenes Abenteuer zu bestehen und man fiebert mit, während sie sich durch ihre Aufgabe ringen. Auch sind die erzählten Welten sehr eindringlich und interessant geschildert. Dem talentierten Autor ist eine sehr unterhaltsame Erzählung auf hohem Niveau gelungen.