Alles neu - alles wie gehabt

Historische Erfahrungen mit Wirtschafts- und Finanzkrisen

Wiener Vorlesungen Band 165

Peter Berger

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Alles neu – alles wie gehabt

    Picus

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Picus

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen
  • Alles neu - alles wie gehabt

    ePUB (Picus)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 9.00

    ePUB (Picus)

Beschreibung

Wir haben in den goldenen dreissig Jahren nach 1945 in der Illusion gelebt, es gäbe so etwas wie eine krisenfreie Wirtschaft, zumindest in der entwickelten westlichen ­Hemisphäre. Heute wissen wir, dass »die Krise« wieder da ist und es fällt uns nicht leicht, mit dieser Erkenntnis zu leben. Peter Bergers Buch ist ein Plädoyer für den entspannten Umgang mit der Unvermeidbarkeit von Wirtschafts- und Finanzkrisen, aber auch ein Appell, die negativen sozialen und politischen Konsequenzen konjunktureller Einbrüche nicht zu verdrängen. Nicht stetiges Wachstum, sondern periodisches Auf und Ab ist in der Wirtschaftsgeschichte seit biblischen Zeiten der Normalzustand. In der Krise nach Schuldigen zu suchen, war immer verführerisch und dürfte es auch in Zukunft bleiben. Wichtiger als die Jagd auf Sündenböcke wäre aber die Verteidigung unserer Freiheit und Menschenwürde, auch und gerade unter krisenhaften ökonomischen Bedingungen.

Peter Berger, geboren 1953 in Amsterdam, lehrt und forscht seit dreissig Jahren am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der WU Wien. Er habilitierte sich mit einer Studie über die Finanzpolitik des Völkerbunds in Österreich in der Grossen Depression der 1930er Jahre. Berger war Gastprofessor an der University of New Orleans und an der Universität Leiden in den Niederlanden.
Im Picus Verlag erschien in der Reihe Wiener Vorlesungen "Alles neu - alles wie gehabt. Historische Erfahrungen mit Wirtschafts-und Finanzkrisen".

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 01.12.2012
Verlag Picus
Seitenzahl 56 (Printausgabe)
Dateigröße 784 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783711751553

Weitere Bände von Wiener Vorlesungen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0