Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

Männlichkeitskonstruktionen im Nationalsozialismus

Formen, Funktionen und Wirkungsmacht von Geschlechterkonstruktionen im Nationalsozialismus und ihre Reflexion in der pädagogischen Praxis

Zivilisationen & Geschichte / Civilizations & History / Civilisations & Histoire Band 18

Männlichkeitskonstruktionen im Nationalsozialismus wurden von der Geschichtswissenschaft bisher kaum beachtet. Dieser Band zeigt das Erkenntnispotenzial der Analysekategorie Geschlecht auf, indem er die Wirkungen von Männlichkeitskonstruktionen auf politischer und struktureller Ebene sowie als Handlungs- und Deutungsmuster herausarbeitet. In den Beiträgen werden methodisch und theoretisch innovativ Männlichkeitskonstruktionen in verschiedenen NS-Täterorganisationen untersucht. Zudem fragen sie im Kontext der NS-Verfolgung danach, welche (rassifizierten) Fremdzuschreibungen, aber auch Selbstermächtigungsstrategien mit Männlichkeitskonstruktionen verbunden waren. Repräsentationen und Deutungen von Männlichkeiten und ihre Auswirkungen nach 1945 werden darüber hinaus ebenso in den Blick genommen wie Entwürfe einer geschlechterreflektierten und heteronormativitätskritischen pädagogischen Praxis.
Portrait
Anette Dietrich ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt Universität zu Berlin.

Ljiljana Heise promoviert an der Freien Universität Berlin zu den britischen Ravensbrück-Prozessen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Inhalt: Lerke Gravenhorst: Geleitwort – Anette Dietrich/Ljiljana Heise: Perspektiven einer kritischen Männlichkeitenforschung zum Nationalsozialismus. Eine theoretische und pädagogische Annäherung – Raewyn Connell: Masculinity and Nazism – Frank Werner: «Noch härter, noch kälter, noch mitleidloser». Soldatische Männlichkeit im deutschen Vernichtungskrieg 1941-1944 – Sebastian Winter: Sippengemeinschaft statt Männerbund. Über die historische Genese der Männlichkeitsentwürfe in der SS und die ihnen unterliegende Psychodynamik – Magnus Koch: Männlichkeit und Verweigerung. Deserteure der Wehrmacht aus geschlechtergeschichtlicher Perspektive – Regina Mühlhäuser: ‘Mannestrieb’ und ‘Manneszucht’. NS-Politiken im Umgang mit Vergewaltigung, Prostitution, hetero- und homosexuellen Verhältnissen deutscher Soldaten während des Kriegs in der Sowjetunion (1941-1945) – Martin Dröge: Männlichkeit - Kameradschaft - Volksgemeinschaft. Zur Biografie eines Nationalsozialisten – Corinna Tomberger: Männlichkeiten ins Bild gesetzt. Geschlechteranalytische Überlegungen zu einem Amateurfoto aus dem Polenfeldzug – Ljiljana Heise: Auswirkungen von Geschlechter- und Medizindiskursen vor Gericht. Der Fall Walter Sonntag im vierten britischen Ravensbrück-Prozess 1948 – Veronika Springmann: Boxen im Konzentrationslager. Erzählmuster und Interpretationen – Kim Wünschmann: Männlichkeitskonstruktionen jüdischer Häftlinge in NS-Konzentrationslagern – Astrid Messerschmidt: Selbstbilder in den Beziehungen zum Nationalsozialismus. Perspektiven geschlechterreflektierender Erinnerungsbildung – Heike Radvan: Geschlechterreflektierende Rechtsextremismusprävention. Eine Leerstelle in Theorie und Praxis – Michael Franke/Olaf Kistenmacher/Anke Prochnau/Katinka Steen: Die Thematisierung von Männlichkeitskonstruktionen in der geschlechterreflektierenden Gedenkstättenarbeit – Matthias Heyl: Gender als Kategorie in der gedenkstättenpädagogischen Praxis der Gedenkstätte Ravensbrück - ein Werkstatttext.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Anette Dietrich, Ljiljana Heise
Seitenzahl 290
Erscheinungsdatum 10.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-61760-1
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 21.6/15.4/2.6 cm
Gewicht 501 g
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 78.90
Fr. 78.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Zivilisationen & Geschichte / Civilizations & History / Civilisations & Histoire mehr

  • Band 13

    28748686
    Die Wilden Cliquen Berlins
    von Jonas Kleindienst
    Buch
    Fr.41.90
  • Band 14

    29358928
    Literarische Selbstverortung als historische Handlung
    von Anne Katherine Kohlrausch
    Buch
    Fr.36.90
  • Band 15

    29687958
    'Absolutismus'
    von Reinhard Blänkner
    Buch
    Fr.85.90
  • Band 16

    30070583
    Lebenswelten im Ausnahmezustand
    Buch
    Fr.95.90
  • Band 18

    33996061
    Männlichkeitskonstruktionen im Nationalsozialismus
    Buch
    Fr.78.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 19

    34926796
    Gunther Ipsen in Leipzig
    von David Hamann
    Buch
    Fr.51.90
  • Band 22

    34926806
    Herodots Wege des Erzählens
    Buch
    Fr.115.00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.