Deutsche Unternehmerinnen im 20. Jahrhundert

Schriftenreihe zur Zeitschrift für Unternehmensgeschichte Band 24

Christiane Eifert

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 38.00
Fr. 38.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 91.90

Accordion öffnen
  • Deutsche Unternehmerinnen im 20. Jahrhundert

    C.H.Beck

    wird besorgt, Lieferzeit unbekannt

    Fr. 91.90

    C.H.Beck

eBook (PDF)

Fr. 38.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Unternehmerinnen sind eine reguläre Erscheinung im deutschen Wirtschaftsleben des 20. Jahrhunderts und keine Ausnahmefiguren. Ihre ökonomische Wirksamkeit kontrastiert allerdings scharf mit ihrer gesellschaftlichen Unsichtbarkeit. In diesem Buch wird nachgewiesen, dass Unternehmerinnen in allen Wirtschaftsbranchen Betriebe aller Grössenklassen besassen und leiteten, dass sie sich weder im Zugang zur Unternehmensspitze noch in ihrer Qualifikation signifikant von ihren Kollegen unterschieden. Um die Ursachen ihrer gesellschaftlichen Unsichtbarkeit zu klären, wird auch die 1954 gegründete Unternehmerinnenvereinigung untersucht, die deutsche Abteilung eines erst europäischen, dann weltweit agierenden Unternehmerinnenverbandes.

Dr. Christiane Eifert lehrt als Privatdozentin am Friedrich-Meinecke-Institut der Freien Universität Berlin.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 223 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783406621154
Verlag C. H. Beck
Dateigröße 2446 KB

Weitere Bände von Schriftenreihe zur Zeitschrift für Unternehmensgeschichte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0