The Distant Hours

Sophie Allport limited edition

Kate Morton

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 4.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 46.90

Accordion öffnen
  • Morton, K: The Distant Hours

    CD (2010)

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 46.90

    CD (2010)

Beschreibung

The Distant Hours by Kate Morton, author of the bestselling The House of Riverton, is a heart-breaking story of love and loss with a devastating secret at its heart.

Edie Burchill and her mother have never been close, but when a long lost letter arrives with the return address of Milderhurst Castle, Kent, printed on its envelope, Edie begins to suspect that her mother's emotional distance masks an old secret.

Evacuated from London as a thirteen year old girl, Edie's mother is chosen by the mysterious Juniper Blythe, and taken to live at Millderhurst Castle with the Blythe family.

Fifty years later, Edie too is drawn to Milderhurst and the eccentric Sisters Blythe. Old ladies now, the three still live together, the twins nursing Juniper, whose abandonment by her fiancé in 1941 plunged her into madness.

Inside the decaying castle, Edie begins to unravel her mother's past. But there are other secrets hidden in the stones of Milderhurst Castle, and Edie is about to learn more than she expected. The truth of what happened in the distant hours has been waiting a long time for someone to find it . . .

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 600 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.10.2010
Sprache Englisch
EAN 9780230755895
Verlag Pan MacMillan
Dateigröße 886 KB
Verkaufsrang 32896

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Wieder gut
von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit "The distant hours" legt Kate Morton ihren dritten Roman vor und auch dieser kann überzeugen. Die Elemente sind dieselben wie in den Vorgängerromanen: das Erzählen auf mehreren Zeitebenen, Familiengeheimnisse, ein herrschaftliches Haus - was den Roman zu einem spannenden Schmöker und echten Lesegenuss macht. Allerdings kommt... Mit "The distant hours" legt Kate Morton ihren dritten Roman vor und auch dieser kann überzeugen. Die Elemente sind dieselben wie in den Vorgängerromanen: das Erzählen auf mehreren Zeitebenen, Familiengeheimnisse, ein herrschaftliches Haus - was den Roman zu einem spannenden Schmöker und echten Lesegenuss macht. Allerdings kommt "The distant hours" nicht ganz an die beider vorherigen Bücher heran, es gab ab und an auch Längen und die Atmosphäre ist nicht ganz so dicht, wie man es von Kate Morton gewohnt ist. Trotzdem in jedem Fall gut und lesenswert!

fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 13.10.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vom ersten Moment an, hat mich das Buch in seinen Bann gezogen. Die Geschichte ist ergreifend und spannend, bis zur letzten Seite. Der Sprachstiel gefällt mir sehr. Ist elegant und eindringlich, sodas lebhafte Bilder beim Lesen mich begleiteten. Kate Morton ist eine wunderbare Geschichtenerzählerin!!


  • Artikelbild-0