Warenkorb
 

The Secret - Das Geheimnis

Alle Leser sind im Grunde auf der Suche nach der einen Erkenntnis, die nicht nur ihre intellektuelle Neugier befriedigt, sondern ihnen Anleitung gibt, ihr Leben glücklicher und erfüllter zu gestalten. Diese eine Erkenntnis – „The Secret“, wie Autorin Rhonda Byrne es nennt – war wenigen Auserwählten der Menschheitsgeschichte gegenwärtig. Die Smaragdtafel des Hermes Trismegistos, die Keimzelle aller heute bestehenden esoterischen Systeme, hat es ausgedrückt mit den Worten: „Wie innen, so aussen“. Grosse Geister wie Platon, Leonardo da Vinci und Einstein haben um das Geheimnis gewusst; moderne Autoren wie Neale Donald Walsch und Bärbel Mohr haben in jüngster Zeit eine Millionen-Leserschaft damit inspiriert. „The Secret“, das als Dokumentarfilm schon weltweit erfolgreich lief, beweist in einer überzeugenden Mischung aus Erklärungen der Autorin und Zitaten bekannter Weisheitslehrer die Wahrheit einiger grundlegender Erkenntnisse: Wir sind selbst Schöpfer unserer Realität. Die Dinge, die uns im Alltag begegnen, haben wir durch die eigene Gedankenenergie angezogen. Die Kraft, die wir „Gott“ nennen, war und ist nie wirklich von uns getrennt. Einige Bestsellerautoren schicken ihre Helden auf die spannende Suche nach einem fiktiven Geheimnis. Mit „The Secret“ werden Sie selbst zum Sucher und können einen Schatz finden – nicht fiktiv, sondern wirklich.

Rezension
"Mit 'The Secret' der Ronda Byrne kann man das erreichen, was man wirklich erreichen will.“
Portrait
Rhonda Byrnes Reise begann mit dem Film The Secret, den Millionen Menschen auf der ganzen Welt gesehen haben. Im Anschluss daran schrieb sie das gleichnamige Buch, das zum internationalen Bestseller wurde, in fünfzig Sprachen erhältlich ist und von dem weltweit über 24 Millionen Exemplare gedruckt wurden.

The Secret war 198 Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times und wurde von der Zeitung USA Today zu einem der zwanzig erfolgreichsten Werke der vergangenen fünfzehn Jahre ernannt.

Rhonda Byrne setzte ihre bahnbrechende Arbeit mit den Büchern The Power im Jahr 2010 und The Magic im Jahr 2012 fort, die ebenfalls New-York-Times-Bestseller waren.
Zitat
"Ich halte das Buch für eine ausgezeichnete Ergänzung zum Film. The Secret is wakening up the world."
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641105792
Verlag Arkana
Originaltitel The Secret
Übersetzer Karl Friedrich Hörner
Verkaufsrang 1.140
eBook
eBook
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
29
5
10
3
6

von einer Kundin/einem Kunden am 08.02.2019
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch hilft einem mit der Kraft positiver Gedanken das Leben zu steuern. Man erfährt viel über Anziehungskraft, Emotionen und die eigene Macht der Gedanken.

Beschäftige dich mit Positivem und du erlebst Gutes!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.11.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Durch die Macht der Anziehung das eigene Leben positiv beeinflussen und leiten! Die Botschaft des Buches kennen ich schon länger und glaube daran und handle oftmals auch in diesem Rahmen. Mich hat jedoch das Buch nach einiger Zeit fast gelangweilt, da der Inhalt einfach immer wieder wiederholt wird. So wird das... Durch die Macht der Anziehung das eigene Leben positiv beeinflussen und leiten! Die Botschaft des Buches kennen ich schon länger und glaube daran und handle oftmals auch in diesem Rahmen. Mich hat jedoch das Buch nach einiger Zeit fast gelangweilt, da der Inhalt einfach immer wieder wiederholt wird. So wird das Gelesene zwar von mehreren Seiten erklärt und vertieft und der Leser kann die Botschaft verinnerlichen, jedoch lernt man eben nichts Neues mehr. Für Anfänger und Neulinge in diesem Gebiet sicher interessant . Für alle, die das Thema kennen nichts neues.

Viel Eigenlob, typisch amerikanisch und unrealistische Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 01.12.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich war nachdem ich alle Bücher von Eckardt Tolle und das Buch "den Dämonen Nahrung geben" von Tsültrim Allione gelesen hatte auf der Suche nach einem weiteren, spirituellen Buch, mit dem ich mich beschäftigten konnte. Beim Suchen im Internet stieß ich dann auf dieses hier. Im Buchhandel gekauft, angefangen... Ich war nachdem ich alle Bücher von Eckardt Tolle und das Buch "den Dämonen Nahrung geben" von Tsültrim Allione gelesen hatte auf der Suche nach einem weiteren, spirituellen Buch, mit dem ich mich beschäftigten konnte. Beim Suchen im Internet stieß ich dann auf dieses hier. Im Buchhandel gekauft, angefangen zu lesen und sofort (leider negativ) überrascht gewesen. Das Buch beginnt bereits in den ersten Seiten damit, sich selbst und den gleichnamigen Film zu dem Buch sehr hoch zu loben. Nicht auf eine charmante und gediegene Art und Weise wie man es von anderen Autoren und ihren Büchern kennt, sondern so, als wäre es das einzig wahre Werk, welches man erwerben könnte. Nur mit diesem Buch ist ein unbeschwerliches Leben möglich. Die Erfolgsgeschichten aller Menschen sind nur auf dieses Buch zurück zu führen. Nur wer das Geheimnis kennt, wird erfolgreich sein. Ohne es zu kennen, wird das Leben sehr hart. Dieses Gerede zieht sich über mehrere Kapitel. Es geht in dem Buch hauptsächlich nicht darum erleuchtet zu werden oder mit sich selbst mehr ins Reine zu kommen. Es geht darum möglichst viel Geld zu verdienen, ein dickes Auto zu fahren, eine große Villa zu besitzen...kurz gesagt: wenn das Buch von einem erfüllten Leben spricht, ist lediglich von materiellem Reichtum die Rede. Man merkt sehr stark, wie westlich und verrückt amerikanisch dieses Buch gehalten ist. Es sind tatsächlich Textzeilen wie, Zitat: "wieso kann er sich eine 4Mio. Dollar Villa leisten und ich nicht? Wenden Sie das Geheimnis an!" zu finden. Echt jetzt? Da bleibe ich lieber bei buddhistischen Weisheiten. Die "wahren" Erfolgsgeschichten, die in dem Buch als Beispiel her halten und natürlich nur mit diesem Buch zu erreichen sind, sind oft lächerlich unrealistisch. Eine Frau habe nur Rechnungen erhalten, hat das Geheimnis angewendet, am nächsten Tag war ein Scheck über mehreren tausend Dollar im Briefkasten. Ein Mann war unzufrieden mit seinem Job, wendete das Geheimnis an, am nächsten Tag erhielt er aus heiterem Himmel das Angebot für einen Traumjob, mit besserer Bezahlung als er es sich je vorstellen könnte, ohne dafür etwas getan zu haben, außer, dass Geheimnis anzuwenden...ja, genau, so war es. Zudem lesen sich die Geschichten wie von einem Kind, teilweise wie von einem Prediger oder Sektenanführer erzählt. So wie die Geschichten dargestellt sind, könnte das Buch auch von Aliens handeln. Man merkt einfach, dass das Buch sehr für naive und leichtgläubige Menschen gemacht ist. Somit also für Menschen mit einem hohen Grad an Aberglauben genau richtig. Für mich als realistisch denkenden Menschen eher nicht. Also alles im Allem, eine herbe Enttäuschung. Ich hatte gehofft es wird besser, aber leider zieht sich die schlechte Qualität von Anfang bis Ende durch. Schade!