Die letzte Rolle

Madeleine Giese

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 3.90
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein neuer Fall für Kommissar Prottengeier: Im Altenheim für Bühnenkünstler leben schrullige Diven und bärbeissige Heldenväter in lustvoller Feindschaft zusammen. Der Intendant eines Privattheaters engagiert die exzentrischen Alten für Shakespeares 'Sturm', um seinem bankrotten Haus Publicity und Überleben zu sichern. Für die greisen Mimen geht so ein letzter Traum in Erfüllung. Doch wer immer die Rolle des Ariel übernimmt, segnet kurz darauf das Zeitliche. Das ruft Hauptkommissar Protengeier auf die Bühne ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783955300630
Verlag Edel
Dateigröße 1690 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Herrlich böse Alte und ein Mord - Herrlich!
von Charlotte O'Fraise am 30.04.2017

Senioren sind nett, lieb und können nur über ihre Zipperleins sprechen? Weit gefehlt! In diesem Seniorenheim für alte Schauspieler wird gemordet und jede alternde Diva, jeder ehemalige Beau der Bühne, lebt hier seine Spleens auf das köstlichste aus. Der Fall ist verwickelt, die Motive so fulminant wie eine Shakespeare-Aufführu... Senioren sind nett, lieb und können nur über ihre Zipperleins sprechen? Weit gefehlt! In diesem Seniorenheim für alte Schauspieler wird gemordet und jede alternde Diva, jeder ehemalige Beau der Bühne, lebt hier seine Spleens auf das köstlichste aus. Der Fall ist verwickelt, die Motive so fulminant wie eine Shakespeare-Aufführung, die Personen lebhaft und sprühend beschrieben, Spannung - oh ja! Lesenswert!!!

  • Artikelbild-0