Warenkorb
 

Mein Sklavenleben

Abenteuer einer Lustsklavin

Weitere Formate

Ich möchte Dir von meinen Erlebnissen als Lustsklavin erzählen … Das Abenteuer begann mit der Gefangenschaft auf einer mittelalterlichen Burg. Hier erlitt ich mit einer Freundin eine Woche lang bizarre Liebesspiele unter der Führung des sadistischen Besitzers und seiner makabren Freunde. Übergriffe, Schläge und sexuelle Perversionen waren üblich und fester Bestandteil des Burglebens. Auf hoher See erging es uns nicht besser. Gemeinsam mit seiner lüsternen Besatzung missbrauchte ein sadistischer Kapitän uns wehrlos ausgelieferte Frauen. Sexuelle Demütigungen, perverse Spiele und begehrliche Lustfolter bestimmten den Tagesablauf an Bord. Nach einem Schiffsunglück fanden wir uns auf einer einsamen Insel wieder. Ohne jede Möglichkeit der Flucht waren wir den allzeit begehrlichen Männern der verbliebenen Besatzung und den lüsternen Ureinwohnern ungeschützt ausgeliefert. Noch schlimmer behandelte man uns auf dem Bauernhof. Nackt hielt man uns in einem Stall wie Tiere. Täglich mussten wir den bizarren Hofbesitzer und seinen illustren Freundeskreis mit sexuellen Diensten jeder Art bei Laune halten. Als Schwein, Hund, Kuh und Pony mussten wir den makabren Herren dienen. Zum Schluss führte uns der Weg in die Wüste. Nach einem Autounfall wurden wir entführt und zu bizarren Liebesdiensten genötigt. Wir wurden zum Sex abgerichtet, auf dem Sklavenmarkt feilgeboten und im Bordell missbraucht. Sicherlich kannst Du mir nach der Lektüre zustimmen, wenn ich jetzt sage, dass ich es keine Sekunde bereue!
Portrait
Achim F. Sorge ist das Pseudonym eines 1961 geborenen Softwareentwicklers aus dem Kölner Raum. Ursprünglich schrieb er lediglich Fachliteratur und gelegentlich kafkaeske Kurzprosa. Seit mehreren Jahren schreibt er zudem auch erotische Romane, die oft auf den sexuellen Fantasien seiner Freundinnen fussen.

Sein erstes Werk im Club der Sinne, die Erzählung "Mein Sklavenleben: Die Burg", ist der erste Teil einer Serie von kurzen, in sich abgeschlossenen Romanen, mit denen er den sexuellen Wunschträumen seiner Freundinnen einen literarischen Platz einräumt.

Weitere Veröffentlichungen im Club der Sinne:
"Mein Sklavenleben: Das Schiff"
"Die devote Gespielin"
"Mein Sklavenleben: Die Insel"
"Mein Sklavenleben: Der Bauernhof"
"Mein Sklavenleben: Die Wüste"
"Meine erste Herrin - Zum Sexsklaven abgerichtet"
"Mein Sklavenleben: Abenteuer einer Lustsklavin, Gesamtausgabe"
"Die Burg - Lustfolter im Verlies"
"Lustfolter im Verlies, Teil 2"
"Die Burg - Lustfolter im Verlies, Gesamtausgabe"
"Neue Lustspiele auf der Burg - Der Anfang"
"Julia auf Reisen - Neue Lustspiele auf der Burg, Teil 2"
"Das Turnier - Neue Lustspiele auf der Burg, Teil 3"
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95527-001-8
Verlag Club der Sinne
Maße (L/B/H) 20.5/15.1/1.7 cm
Gewicht 264 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 20.90
Fr. 20.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.