Warenkorb

Profitieren Sie von Fr. 30.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-* - Ihr Gutscheincode: LW46J7DDX

Geschichte des Kapitalismus

Beck Reihe Band 2783

Weitere Formate

Jürgen Kocka, auch international einer der führenden Experten für das Thema, bietet mit diesem Band eine exzellente Einführung in die historische Entstehung und Ausdehnung des Kapitalismus seit der frühen Neuzeit sowie seine globale Ausbreitung seit dem 19. und 20. Jahrhundert. Er betrachtet aber nicht nur die Prozesse von Handel und Industrialisierung, sondern zugleich die nachhaltigen Veränderungen der Arbeits- und Lebenswelten. So ist seine Einführung ein souveräner historischer Überblick und zugleich eine kritische Bestandsaufnahme jenes ökonomischen Regimes, das heute bis in den letzten Winkel des Planeten unser Handeln mitbestimmt.
Portrait
Jürgen Kocka ist Professor i. R. für die Geschichte der industriellen Welt an der Freien Universität Berlin und zählt zu den bedeutendsten Sozialhistorikern unserer Zeit. Von 2001 bis 2007 war er Präsident des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB). Für seine Arbeiten wurde er u.a. mit dem «Leibniz-Preis» und dem «Holberg-Preis» ausgezeichnet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • I. Was heisst Kapitalismus?


    1. Ein kontroverser Begriff entsteht

    2. Drei Klassiker: Marx, Weber, Schumpeter

    3. Andere Stimmen und eine Arbeitsdefinition

    II . Kaufmannskapitalismus


    1. Frühe Ansätze

    2. China und Arabien

    3. Europa: dynamischer Nachzügler

    4. Zwischenergebnis um 1500

    III . Expansion


    1. Geschäft und Gewalt: Kolonialisierung und Welthandel

    2. Aktiengesellschaft und Finanzkapitalismus 3. Plantagenwirtschaft und
    Sklaverei

    4. Agrarkapitalismus, Bergbau und Protoindustrialisierung

    5. Kapitalismus, Kultur und Aufklärung.

    Adam Smith im Kontext

    IV. Der Kapitalismus in seiner Epoche


    1. Industrialisierung und Globalisierung. Konturen seit 1800

    2. Vom Eigentümer- zum Managerkapitalismus

    3. Finanzialisierung

    4. Lohnarbeit im Wandel

    5. Markt und Staat

    V. Ausblick




    Anmerkungen

    Verzeichnis zitierter Literatur

    Personenregister

     

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 27.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-65492-3
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 18/11.6/1.2 cm
Gewicht 131 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 18353
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Beck Reihe mehr

  • Band 2779

    34791146
    Das Theater der Gegenwart
    von Andreas Englhart
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 2780

    34791149
    Willy Brandt
    von Bernd Faulenbach
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 2781

    34791119
    Wirtschaftsgeschichte des Mittelalters
    von Hans-Jörg Gilomen
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 2782

    34791150
    November 1938
    von Raphael Gross
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 2783

    34791116
    Geschichte des Kapitalismus
    von Jürgen Kocka
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2784

    34955784
    Geschichte des ökonomischen Denkens
    von Heinz D. Kurz
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 2785

    34791148
    Dekolonisation
    von Jan C. Jansen
    Buch
    Fr.12.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.