Astas Tagebuch

detebe Band 24536

Barbara Vine

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 15.00
Fr. 15.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Astas Tagebuch

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Diogenes

eBook (ePUB)

Fr. 15.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Einsam im fremden England, vertraut Asta, eine junge Dänin, ihre Freuden und Nöte einem Tagebuch an: Probleme mit dem Mann, ihre Bemühungen um Eigenständigkeit, das Nahen des Ersten Weltkrieges. Kein leichtes Schicksal, wäre nicht Swanny, ihre Lieblingstochter. Doch ist sie überhaupt Astas Tochter? Es scheint da Verbindungen zu einem skandalösen Mordprozess zu geben.

Barbara Vine (alias Ruth Rendell), geboren 1930, lebte in London. Ihre Bücher erhielten zahlreiche Auszeichnungen. 1996 erhielt sie von der Queen den Ehrentitel Commander of the British Empire und 1997 schliesslich den Grand Master Award der Mystery Writers of America für das Gesamtwerk. Sie wurde auf Vorschlag von Tony Blair geadelt und ins House of Lords berufen. Barbara Vine starb 2015 in London.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 26.03.2013
Verlag Diogenes
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Dateigröße 1570 KB
Übersetzer Renate Orth-Guttmann
Sprache Deutsch
EAN 9783257601183

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2019
Bewertet: anderes Format

Der Roman erzählt eine originelle & faszinierende Geschichte. Das Buch ist unglaublich fesselnd & besonders authentisch geschrieben. Es lädt ein, dass Buch ein 2. Mal zu lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2018
Bewertet: anderes Format

Ein historischer Stoff, zu einem einzigartigen Krimi verwoben. Klasse!

  • artikelbild-0