Lila, Lila

detebe Band 23469

Martin Suter

(31)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Lila, Lila

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Diogenes

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 38.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung

So rein wie die Liebesgeschichte, die er als Manuskript in einem alten Nachttisch findet, sind auch Davids Gefühle für Marie. Und er möchte ihre Liebe, um jeden Preis. Dafür muss er ein anderer werden als der, der er ist. David schlüpft in eine Identität, die ihm buchstäblich über den Kopf wächst.

Produktdetails

Verkaufsrang 12757
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 26.03.2013
Verlag Diogenes
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Dateigröße 2308 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783257603330

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
22
7
2
0
0

Spannend, unterhaltsam, sehr lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Neverin am 04.05.2021

Ich hatte das Buch nach zwei Tagen durch, so unterhaltsam und spannend fand ich es. Es fließt kein Blut, Niemand wird psychisch fertig gemacht, sondern es ist eine kleine Geschichte, die es in diesem Leben wirklich so gegeben haben könnte. Perfekt. Ich musste manchmal schmunzeln und manchmal war ich sprachlos. Ich empfehle das B... Ich hatte das Buch nach zwei Tagen durch, so unterhaltsam und spannend fand ich es. Es fließt kein Blut, Niemand wird psychisch fertig gemacht, sondern es ist eine kleine Geschichte, die es in diesem Leben wirklich so gegeben haben könnte. Perfekt. Ich musste manchmal schmunzeln und manchmal war ich sprachlos. Ich empfehle das Buch jedenfalls gerne weiter. Keine Schnulze!

Autor wider Willen
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Um endlich die Aufmerksamkeit der hübschen Marie zu gewinnen, erfindet David eine Geschichte, deren Auswirkungen er nicht einzuschätzen vermag. Eine gefühlvolle und zugleich tragische Geschichte, bei der man als Leser bis zum Schluss mit dem Protagonisten leidet und hofft, dass es doch noch ein gutes Ende nimmt. Lila, Lila ge... Um endlich die Aufmerksamkeit der hübschen Marie zu gewinnen, erfindet David eine Geschichte, deren Auswirkungen er nicht einzuschätzen vermag. Eine gefühlvolle und zugleich tragische Geschichte, bei der man als Leser bis zum Schluss mit dem Protagonisten leidet und hofft, dass es doch noch ein gutes Ende nimmt. Lila, Lila gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern!

von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2018
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch vereint mehrere Genres in einem! Es ist dramatisch, es geht um die (vergebliche?) Liebe und am Ende wird es spannend wie ein Krimi! Neugierig geworden? ;-)

  • artikelbild-0