Ein bisschen Heimat im Gepäck

Literarische Nahaufnahmen deutscher Auswanderer in Australien

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Familie, Freunde, Bekannte und die Heimat zu verlassen, fasziniert und beängstigt zugleich – die Auswanderer selbst wie die Zurückgelassenen. Die Motive, Deutschland den Rücken zu kehren, sind dabei so vielfältig wie die Erlebnisse der Emigranten in "down under", wie ihre Schicksale in dem Land, das ihre neue Heimat werden sollte.
Sabine Nielsen, selbst nach Australien ausgewandert, hat dreizehn Biografien recherchiert, die ebenso exemplarisch wie individuell sind, und hat diese bewegenden Lebensgeschichten in dem vorliegenden Band versammelt: von Menschen, die einen Neuanfang suchten, von Vertriebenen aus der NS- und Kriegszeit, von Abenteurern, von Missionaren und Mehrfachauswanderern. Neben Erfolgsgeschichten sind es auch gerade die gebrochenen Biografien, die einen tiefen Einblick in die oftmals mühevollen (Neu-)Anfänge im fremden Land ermöglichen.
Es wird erkennbar, wie die Auswanderung die Menschen geprägt hat: ihre besondere Gelassenheit sich selbst gegenüber, ihre Toleranz und Tatkraft. Die Berichte über sie sind humorvoll und spannend wie das Leben selbst.

Die Herausgeberin Sabine Nielsen hat Deutschland 1972 verlassen. „Ich habe in Australien unbeobachteter, freier leben können. Seltsamerweise ist es mir erst hier, im fremden Lande, aufgegangen, was es mir bedeutet, deutsch zu sein.“
Als Lehrerin und freie Autorin pendelt sie zwischen der alten und der „neuen“ Welt. Von ihr sind inzwischen mehrere Romane auf Deutsch erschienen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Sabine Nielsen
Seitenzahl 406
Erscheinungsdatum 31.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940926-30-2
Verlag Ihleo verlag
Maße (L/B/H) 21.8/15.6/3.8 cm
Gewicht 692 g
Abbildungen mit 22 Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Fotografen Eva Maria Rugel

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Vorwort/Einleitung

    Die Neuanfänger
    Meinen Weg fi nden: Inga Martinow – Ankunft 1948
    Am Ende ist man ganz allein: Ernst Erdt – Ankunft 1951

    Die Vertriebenen
    Mit dem Herzen bin ich dort: Genie Fiebig – Ankunft 1933
    „Wer möchte noch mehr Fleisch?“ (Die Geschichte eines Dunera Boys): Paul Anders – Ankunft 1941

    Die Verfolgten
    Ich bin Berliner: Fritz Schwab – Ankunft 1954
    Ein Fagottist aus Dahlem?: George Dreyfus – Ankunft 1938

    Die Abenteurer
    Immer ein bisschen voraus: Karin Koeppen – Ankunft 1956
    Out of Backnang: Fred Glasbrenner – Ankunft 1956

    Die Glaubensbringer
    Nicht eine typische Auswanderin: Schwester Elizabeth Scheer – Ankunft 1953
    22 Parliament Place: Pastor Ewald Steiniger – Ankunft 1935 ´

    Die Zweimaligen
    Ich bleibe hier: Marlis Knutzen Frazer – Ankunft 1991
    Mit einem Hupf über den Äquator: Hermann Ralph Uhlherr – Ankunft 1949

    Der Liebe wegen
    Ein anderes Leben ausprobieren: Sabine Nielsen – Ankunft 1972