Meine Filiale

Ich koch dich tot

(K)ein Liebes-Roman

Ellen Berg

(44)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Ich koch dich tot

    Aufbau TB

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Ich koch dich tot

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 11.90

    ePUB (Aufbau)

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Ich koch dich tot

    2 MP3-CD (2016)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    2 MP3-CD (2016)

Beschreibung

Schmeckt's dir nicht, Schatz?
Beim ersten Mal ist es noch ein Versehen: Statt Pfeffer landet Rattengift im Gulasch - und schon ist Vivi ihren Haustyrannen Werner los. Als sie wenig später vom schönen Richard übel enttäuscht wird, greift sie erneut zum Kochlöffel. Fortan räumt Vivi all jene Fieslinge, die es nicht besser verdient haben, mit den Waffen einer Frau aus dem Weg - ihren Kochkünsten. Dann trifft sie Jan, der ihr alles verspricht, wovon sie immer geträumt hat. Vivi beschliesst, dass jetzt Schluss sein muss mit dem kalten Morden über dampfenden Töpfen. Als ihr aber mehrere Unfälle passieren, keimt ein böser Verdacht in ihr. Sollte Jan ihr ähnlicher sein als gedacht? Zu dumm, dass sie sich ausgerechnet in diesen Schuft verliebt hat. Doch Vivis Kampfgeist ist geweckt ...
Mit todsicheren Rezepten fürs Jenseits!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783841205780
Verlag Aufbau
Dateigröße 4072 KB
Verkaufsrang 6918

Kundenbewertungen

Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
21
17
3
3
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2019
Bewertet: anderes Format

Es war keine komplette Katastrophe, aber für meinen Geschmack storytechnisch zu wenig ausgereift und in die Hauptperson konnte man sich kaum hineinversetzen.

Mal was anderes
von einer Kundin/einem Kunden aus Ruhland am 29.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Irgendwie witzig und verzagt zugleich. Es war unterhaltsam, aber manchmal auch zu langatmig, dennoch hat die Autorin mit ihrem Schreibstil etwas hinterlassen und ich werde weitere Buecher von ihr lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2018
Bewertet: anderes Format

Eine Frau, die unfähige Männer beseitigt, doch eines Tages scheint jemand den Spieß umzudrehen. Herrlich fiese und böse Geschichte.

  • Artikelbild-0