Meine Filiale

Sieben Minuten nach Mitternacht

Mit Originalillustrationen - Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2012

Patrick Ness, Siobhan Dowd

(24)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Sieben Minuten nach Mitternacht

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    Goldmann
  • Sieben Minuten nach Mitternacht

    Cbt

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Cbt

eBook

ab Fr. 9.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 8.40

Accordion öffnen

Beschreibung


Ein zutiefst bewegender Roman über den Umgang mit dem Verlust eines geliebten Menschen

Das Monster erscheint sieben Minuten nach Mitternacht. Aber es ist nicht das Monster, das Conor fürchtet. Was er eigentlich fürchtet, ist jener monströse Albtraum, der ihn jede Nacht quält, seit seine Mutter ihre Behandlung begann. Dieser Traum, in dessen Herzen tiefstes Dunkel herrscht und wo im Abgrund ein Albtraumwesen lauert, bis dann ein Schrei die Nacht zerreisst … Das Monster aber, das scheinbar im Garten hinter Conors Haus lebt, verkörpert etwas völlig anderes. Es ist uralt, wild und weise – es ist das Leben selbst. Es wird Connor in seinen Albtraum begleiten und ihm das Gefährlichste überhaupt abverlangen: die ganze Wahrheit hinter seinem Schmerz!

"(...) die Geschichte ist so traurig, so ehrlich und fantastisch, dass es unbedingt alle Lesebegeisterten und auch alle Nichtleser lesen sollten!" 4-TEENS

Patrick Ness wuchs in den Vereinigten Staaten und auf Hawaii auf. Der Literaturkritiker und vielfach preisgekrönte Schriftsteller erhielt für »Sieben Minuten nach Mitternacht« als erster Autor gleichzeitig die Carnegie Medal und den Kate Greenaway Award sowie neben unzähligen anderen Auszeichnungen den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012.In »Sieben Minuten nach Mitternacht« schreibt Patrick Ness eine Idee seiner mit der Carnegie Medal ausgezeichneten Schriftstellerkollegin Siobhan Dowd weiter. Ihr früher, tragischer Krebstod verhinderte die Umsetzung ihrer Idee in eine eigene Geschichte..
Siobhan Dowd, in London geboren, stammte aus County Waterford, Irland, und verbrachte dort einen grossen Teil ihrer Kindheit. Nach der Schulzeit in London studierte sie in Oxford und begann dort als Redakteurin für PEN International und als freischaffende Autorin zu arbeiten. Bereits ihr Debutroman kam auf die Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises, für ihr drittes Jugendbuch wurde sie mit der Carnegie Medal ausgezeichnet. Nach schwerer Krankheit erlag Siobhan Dowd 2007 ihrem Krebsleiden..
Bettina Abarbanell ist Übersetzerin aus Leidenschaft. Zu »ihren« AutorInnen gehören Patrick Ness, Denis Johnson, Jonathan Franzen, F. Scott Fitzgerald, Rachel Kushner, Catherine Lacey und Rebecca Makkai. Die besten Ideen kommen ihr beim Klavierspielen, Radfahren und Schwimmen; bereichernde Abwechslung schafft der Deutschunterricht für Geflüchtete in ihrer Wahlheimat Potsdam.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-40191-0
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 20.5/16.3/2 cm
Gewicht 311 g
Originaltitel A Monster Calls
Abbildungen mit Illustrationen von Jim Kay.
Illustrator Jim Kay
Übersetzer Bettina Abarbanell
Verkaufsrang 36145

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
21
3
0
0
0

Eines der schönsten Bücher, das ich je gelesen habe
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2020

Diese Geschichte geht unter die Haut. Es geht um einen Jungen, der lernen muss, dass es das ausschließlich Gute nicht gibt und der vor der größten Herausforderung seines bisherigen Lebens steht: Er muss sich der Wahrheit stellen, so schwer sie auch sein mag. Die düsteren Illustrationen verleihen den Worten noch zusätzlich Tiefe.... Diese Geschichte geht unter die Haut. Es geht um einen Jungen, der lernen muss, dass es das ausschließlich Gute nicht gibt und der vor der größten Herausforderung seines bisherigen Lebens steht: Er muss sich der Wahrheit stellen, so schwer sie auch sein mag. Die düsteren Illustrationen verleihen den Worten noch zusätzlich Tiefe. Ein ganz wundervolles Buch, das mich schier überwältigt hat! Es ist so unglaublich traurig, dass ich glühende Tränen vergossen habe, aber es lässt den Leser dennoch nicht hoffnungslos zurück.

Großes Kino!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.01.2020

Wow! Dieses Buch ist so unfassbar schön und traurig zugleich, dass ich es direkt ein zweites Mal gelesen habe. Ganz großes Kino!

Ein schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe den Film zu diesem Buch nicht gesehen. Ich habe mich bewusst dazu entschieden nur das Buch zu lesen und es auf mich wirken zu lassen. Der Leser bekommt eine spannende, traurige und schöne Geschichte. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und hatte beim lesen wirklich großes Vergnügen. Hab es in einem Tag durchgelese... Ich habe den Film zu diesem Buch nicht gesehen. Ich habe mich bewusst dazu entschieden nur das Buch zu lesen und es auf mich wirken zu lassen. Der Leser bekommt eine spannende, traurige und schöne Geschichte. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und hatte beim lesen wirklich großes Vergnügen. Hab es in einem Tag durchgelesen. Die Zeichnungen und Darstellungen untermalen nochmal die Art und Weise wie das Buch aufgebaut ist und was es übermitteln Möchte. Den Kauf bereu ich nicht. Ich empfehle es jedem der auf der Suche nach einer schönen Geschichte ist, aber keine dicken Romane wälzen möchte.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1