Über die Grenze

Metalepse in Text- und Bildmedien des Altertums

Narratologia Band 39

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 156.00
Fr. 156.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 156.00

Accordion öffnen
  • Über die Grenze

    De Gruyter

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 156.00

    De Gruyter

eBook (PDF)

Fr. 133.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Reihe Narratologia publiziert innovative Monographien und Sammelbände zur modernen Erzähltheorie und zu ihrer fachgeschichtlichen Rekonstruktion aus allen philologischen Disziplinen. Sie stellt das erste narratologische Forum dieser Art in Deutschland dar. Neben literarischen Texten stehen u. a. auch das Alltagserzählen, Wort-Bild-Texte, Erzählen im Film und in den neuen Medien sowie das Erzählen in Historiographie, Ethnologie, Medizin und Rechtswissenschaft im Fokus der Reihe. Die Publikationssprachen der Reihe sind Deutsch und Englisch. Alle Bände werden zweifach begutachtet.

"In der Einführung (1-9), die eine knappe, aber präzise Skizze des Diskussions- und Problemstands liefert, legen die Herausgeber eine Definition vor: "Die Metalepse ist eine vertikal gerichtete Grenzüberschreitung und lnteraktion von Instanzen differenter Ebenen der Darstellung im Kunstwerk." Auf dieser Basis gehen die im vorliegenden Band versammelten Beiträge durchweg sehr innovativ anregend an die Fragestellung heran [...]."Christoph Dohmen in: Bibel und Liturgie 88,2/2015

Ute E. Eisen und Peter von Möllendorff, Justus-Liebig-Universität Giessen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ute E. Eisen, Peter Möllendorff
Seitenzahl 482
Erscheinungsdatum 17.10.2013
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-11-033156-1
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 23.6/16.1/3.5 cm
Gewicht 848 g
Abbildungen 8 farbige Abbildungen, 8 Schwarz-Weiß- Tabellen
Auflage 1

Weitere Bände von Narratologia

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0