Jedes Kind kann schlafen lernen

Annette Kast-Zahn, Hartmut Morgenroth

(26)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 25.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Annette Kast-Zahn, Jahrgang 1956, ist die Top-Autorin für Erziehungsfragen. Als Mutter von drei Kindern, praktizierende Diplom-Psychologin und Verhaltenstherapeutin besitzt sie einen einzigartigen Erfahrungsschatz, aus dem sie reichlich schöpft. Jeweils fünf Jahre arbeitete sie in einem Heim für verhaltensauffällige Kinder sowie in einer kinderpsychologischen Praxis. Seit 1991 hat Annette Kast-Zahn eine eigene Praxis in Reutlingen und berät Eltern mit normalen Erziehungsproblemen bis hin zu denen mit ¿schwierigen¿ Kindern. Nebenbei gibt sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen in vielen Vor-trägen und Fortbildungsveranstaltungen weiter. Annette Kast-Zahn hat mit besonders wirksamen Er-ziehungsmethoden in Büchern wie ¿Jedes Kind kann schlafen lernen¿ und ¿Jedes Kind kann Regeln lernen¿ grosse Bekanntheit erlangt..
Dr. med. Hartmut Morgenroth, geb. 1940, absolvierte bereits seine Facharztausbildung in der Pädiatrie (in Cincinnati, Ohio). Danach war er Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der von Haunerschen Kinderklinik in München. Erst als Vater eines Sohnes und einer Tochter und seit 1982 in eigener Kinderarztpraxis erlebte er, welch grossen Leidensdruck es bei den Eltern auslösen kann, wenn Kinder nachts nicht durchschlafen. Einige Jahre lang arbeitete er mit dem Kinder-Schlafbuch des amerikanischen Kinderarztes Ferber. 1990 begann die fruchtbare Zusammenarbeit mit Annette Kast-Zahn, mit der zusammen er Schlafstudien durchführte und ein eigenes Schlafkonzept entwickelte, das man im späteren Bestseller "Jedes Kind kann schlafen lernen" der Öffentlichkeit vorstellte.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 10.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-3618-3
Reihe GU Partnerschaft & Familie Einzeltitel
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 22.1/16.1/2 cm
Gewicht 544 g
Abbildungen mit 25 Fotos
Auflage 6. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
1
17

Veraltete Methode, die Kinder langfristig schaden kann
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 19.07.2021

Die demBuch zugrunde liegende Ferber-Methode wurde als Notfall-Methode für extreme Fälle entwickelt. Leider wurde dabei außer Acht gelassen, dass sie den Bedürfnissen von Babies und Kleinkindern komplett entgegen wirkt. Die Kinder lernen nicht, allein einzuschlafen. Sie lernen vielmehr, zu resignieren und in einen Notfall-Mecha... Die demBuch zugrunde liegende Ferber-Methode wurde als Notfall-Methode für extreme Fälle entwickelt. Leider wurde dabei außer Acht gelassen, dass sie den Bedürfnissen von Babies und Kleinkindern komplett entgegen wirkt. Die Kinder lernen nicht, allein einzuschlafen. Sie lernen vielmehr, zu resignieren und in einen Notfall-Mechanismus zu wechseln, wenn sie merken, dass ihre Hilferufe ignoriert werden. Sie schreien zu lassen, setzt die Kinder dauerhaft unter Stress, bis das Gehirn einfach abschaltet. Im schlimmsten Fall können diese Kinder Angst und Stress später nicht oder nur schwer selbst regulieren. Es gibt sogar Forscher, die diese Methode für eine mögliche Ursache für Depressionen im Erwachsenenalter halten. Dieses Risiko würde ich für meine Kinder nicht eingehen wollen. Bitte nicht kaufen! Lieber auf das Buch von Nora Imlau setzen.

nicht brauchbar- nicht kindsgerecht
von einer Kundin/einem Kunden aus Rüti ZH am 03.05.2021

sehr altmodisch, nicht kindsgerecht, auf das natürliche bedürfnis der kinder wird überhaupt nicht eingegangen.

Kindesmisshandlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Lyss am 21.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es funktioniert, ist aber einfach nur Kindesmisshandlung. Leider sind 0 Sterne nicht möglich. Bitte kauft dieses Buch nicht und tut das eurem Kind nicht an.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7