Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Geliebte Fremde

(1)
Paula verschwindet aus Susannes Leben genauso plötzlich, wie sie erschienen war. Wütend, verletzt aber auch voller Sehnsucht macht sich Susanne auf die Suche nach ihr. Doch je länger diese Reise ins Ungewisse dauert, desto fremder und faszinierender erscheint ihr diese Frau, mit der sie einmal den Rest ihres Lebens verbringen wollte. Als sich die Spur zu verlieren droht, ändert ein unerwarteter Anruf alles ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783941598942
Verlag Édition el!es
eBook
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Geliebte Fremde

Geliebte Fremde

von Toni Lucas
eBook
Fr. 10.00
+
=
Diagnose: Liebe

Diagnose: Liebe

von Julia Schöning
eBook
Fr. 10.00
+
=

für

Fr. 20.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Einer schöner Start
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 09.07.2012
Bewertet: Taschenbuch

Ein schöner Start in ein neues Glück. Das Buch ist schön kitschig und bedient die Romantische Ader voll und ganz. Von romantisch bis herzzerreißend ist alles dabei. Susanne begibt sich auf eine interessante und facettenreiche Reise um ihrem vermeintlichem Glück wieder näher zu kommen.Die Darstellung von Paula wird zwischenzeitlich... Ein schöner Start in ein neues Glück. Das Buch ist schön kitschig und bedient die Romantische Ader voll und ganz. Von romantisch bis herzzerreißend ist alles dabei. Susanne begibt sich auf eine interessante und facettenreiche Reise um ihrem vermeintlichem Glück wieder näher zu kommen.Die Darstellung von Paula wird zwischenzeitlich zur Nebenrolle, da die Ereignisse sich bei Susanne mehr und mehr überschlagen,jedoch Sie aber immer wieder am Ausgangspunkt angelangt.