Meine Filiale

Linksträger / Robert Süßemilch Bd.3

Roman

Robert Süßemilch Band 3

Tim Boltz

(2)
eBook
eBook
Fr. 9.90
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Hochzeit, zwei schwangere Frauen und drei Dutzend Gurken aus Apolda: die Zutaten für das perfekte Chaos.

Kaum hat Robert seiner schwangeren Freundin Jana zur Verlobung einen Zwiebelring an den Finger gesteckt, lernt er auch schon die Abgründe weiblicher Hormonschübe kennen. Damit nicht genug, muss Robert nun auch noch die Hochzeit von Janas verhasster Cousine Nora und deren Traumprinzen Falco verhindern. Die Lösung: Er will Nora beweisen, dass Falco schwul ist! Aber wie? Robert erinnert sich an einen Spruch aus seiner Jugend: "Links ist cool und rechts ist schwul." Doch bezog sich das nur auf Ringe im Ohr oder auch auf sensible Körperteile? Und wie zur Hölle soll er das überprüfen ...?!

„ 'Linksträger' ist in Sachen Wortwitz ein absoluter Knaller, von dem man definitiv niemals genug bekommen kann.“

Tim Boltz, Jahrgang 1974, schaffte mit seiner Comedyroman-Trilogie »Weichei«, »Nasenduscher« und »Linksträger« um den »ulkigen und urkomischen« (BILD) Antihelden Robert Süssemilch auf Anhieb den Sprung in die Topriege der deutschen Comedy-Autoren. Seine Romane sind Angriffe auf die Lachmuskeln.

"Mit 'Linksträger' folgt nun der lang ersehnte dritte Angriff auf das Zwerchfell der Leser. Wer schon einmal einen Boltz'schen Roman lesen durfte, weiss: Sauerstoffgerät und Taschentücher sollten ob des Angriffs auf Lachmuskeln und Zwerchfell keinesfalls vergessen werden!"

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641100209
Verlag Random House ebook
Dateigröße 467 KB

Weitere Bände von Robert Süßemilch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
1
0

Ein lustiges Allerlei
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim-Kärlich am 05.09.2017

Zugegeben ist der Humor meistens flach, unterirdisch und billig. Aber trotzdem hat er mich gut unterhalten. Vor allem die lockere Schreibweise hat es mir angetan. Ob Schwangerschaft, Homo/Hetero, Ost/West ... alle Klischees werden genüsslich durch den Kakao gezogen und jeder bekommt sein Fett weg. Und was für Humor besonders wic... Zugegeben ist der Humor meistens flach, unterirdisch und billig. Aber trotzdem hat er mich gut unterhalten. Vor allem die lockere Schreibweise hat es mir angetan. Ob Schwangerschaft, Homo/Hetero, Ost/West ... alle Klischees werden genüsslich durch den Kakao gezogen und jeder bekommt sein Fett weg. Und was für Humor besonders wichtig ist: es gibt kaum Längen in der Handlung, die ablenken oder den Lachpegel senken.

Naja.....
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 21.12.2015

Nach den äußerst amüsanten Büchern "Weichei" und "Nasenduscher" fällt der letzte Band der Triologie doch recht ab. Ich mußte mich echt zwingen das Buch zu Ende zu lesen.....

  • Artikelbild-0