Generation Konzil - Zeitzeugen berichten

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Generation Konzil - Zeitzeugen berichten

    Herder

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 29.90

    Herder

eBook

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Generation Konzil - Zeitzeugen berichten

    ePUB (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 18.90

    ePUB (Herder )
  • Generation Konzil - Zeitzeugen berichten

    PDF (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 18.90

    PDF (Herder )

Beschreibung

Die in diesem Band enthaltenen Beiträge zum Vaticanum II sind von Zeitzeugen der damaligen Ereignisse verfasst. Für sie, deren jugendliche Wahrnehmung es beeindruckt und deren Bild und Hoffnung von Kirche es geformt hat, ist die Wirkungsgeschichte auch heute noch nicht abgeschlossen, die Hoffnungen nicht abgegolten und manchmal die Frage bedrückend, was von den Impulsen geblieben ist. Eine spannende Lektüre für alle, die dem Konzil verpflichet sind.

Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Professor em. für Theologische Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 19.09.2013
Verlag Herder
Seitenzahl 288
Maße (L/B/H) 22.1/14.1/2.5 cm
Gewicht 482 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-30916-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0