Warenkorb

Moser, Putzfraueninsel

Roman

Weitere Formate

Taschenbuch
gebundene Ausgabe
Irma sattelt um: Statt zu studieren, arbeitet sie lieber als Putzfrau. Etwa bei der Familie Schwarz, deren Haushalt allerdings immer seltsam perfekt und makellos wirkt. Bis Irma im Keller die alte, verwahrloste Oma Nelly findet, deren Pflege den Schwarzens zu teuer ist. Kurzerhand entführt Irma die alte Dame, die sich rasch erholt und nun auf Rache sinnt. Dadurch gerät nicht nur die Musterfamilie ins Trudeln, auch Irmas Leben wird durch die ungewöhnliche Freundschaft auf den Kopf gestellt. Schliesslich stranden die beiden Frauen auf Mallorca, wo allerdings auch nicht alles so ist, wie es glänzt … Endlich ist der langjährige Bestseller aus der Schweiz wieder gebunden lieferbar.
Portrait
Milena Moser, 1963 in Zürich geboren, arbeitete nach einer Buchhändlerlehre für das Schweizer Radio DRS und für Zeitungen, bevor sie durch ihre Romane und Erzählungen über die tragikomischen Wechselfälle des Lebens berühmt wurde. Sie veröffentlichte 1990 ihre erste Kurzgeschichtensammlung "Gebrochene Herzen oder Mein erster bis elfter Mord" in einem eigens von ihren Freunden für sie gegründeten Verlag – 1991 landete sie mit "Die Putzfraueninsel" ihren ersten Bestseller. Die Verfilmung des Romans durch Peter Timm wurde preisgekrönt. Seither sind Milena Mosers Romane regelmässig Bestseller. Moser schreibt seit einigen Jahren eine wöchentliche Kolumne in der Schweizer Familie und gibt Schreibseminare. Seit 2012 tritt sie zusammen mit Sibylle Aeberli in ihrem Stück "Die Unvollendeten" auf. Ab Mitte 2015 lebt Moser in Santa Fe, New Mexico.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 26.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-312-00582-6
Verlag Nagel & Kimche
Maße (L/B/H) 19.5/12.3/2.7 cm
Gewicht 290 g
Verkaufsrang 33940
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

anderer Leute Dreck....
von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schon fast ein Klassiker, was bitterböse Frauenunterhaltung mit ironischem Unterton betrifft, aber in jedem Fall nochmals lohnens - und lesenswert , um in tiefe bürgerliche Abgründe zu schauen und den Wert einer Freundschaft zu schätzen. Macht auch nach vielen Jahren wieder Spaß !

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr leicht, witzige und unterhaltsame Frauenunterhaltung über eine, die weiß, was in Familien wirklich vor sich geht. Turbulent und kurzweilig ohne viel Nachdenken.